Neue Aufstiegsfortbildung für Tischlergesellen. Geprüfte Montagefachkraft - BM online
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Geprüfte Montagefachkraft

Neue Aufstiegsfortbildung für Tischlergesellen
Geprüfte Montagefachkraft

Deckblatt_Gepruefte_Montagefachkraft.jpg
Im März 2021 startet der neue Lehrgang zur „Geprüften Montagefachkraft“ in Bad Wildungen. Foto: Hessentischler

Eine neue Aufstiegsfortbildung zur geprüften Montagefachkraft bieten die Landesinnungsverbände des hessischen und rheinland-pfälzischen Tischlerhandwerks in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Institut für Montagetechnik an. Die Ausbildung umfasst In vier Pflicht- und vier Wahlmodule und soll Tischlergesellen in die Lage versetzen, Montagearbeiten gewinnbringend abzuwickeln.

Fehlende Lösungsorientierung

„Was durch neue Maschinen in der Werkstatt an Sekunden gewonnen wird, wird bei der Montage an Stunden wieder verloren“, meint Ulrich Leber, Betriebstechnischer Berater von Hessentischler. Dabei fehlt es den Betrieben nicht am handwerklichen Können, vielmehr hat die fehlende Produktivität in der Montage häufig mit unzureichender Koordination, fehlendem Wissen oder nicht vorhandener Lösungsorientierung bei der Umsetzung auf der Baustelle zu tun.

Als Präsenzveranstaltung geplant

Die Lehrveranstaltung findet im Zeitraum vom 12. März bis 24. April 2021 unter Einhaltung aller Hygiene- und Schutzmaßnahmen als Präsenzveranstaltung in den Räumlichkeiten der Holzfachschule Bad Wildungen statt. Die Seminarkosten betragen für Innungsmitglieder 990 Euro und für Nicht-Innungsmitglieder 1300 Euro (jeweils zzgl. MwSt.). Zudem besteht die Möglichkeit, die Module einzeln zu buchen. Pro Einzelmodul betragen die Kosten 150 Euro für Innungsmitglieder und 195 Euro (jeweils zzgl. MwSt.) für Nicht-Innungsmitglieder. (bs)

www.leben-raum-gestaltung.de

Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de