Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Umsatz und Ertrag auf Vorjahresniveau

Egger mit stabilem Ergebnis
Umsatz und Ertrag auf Vorjahresniveau

Egger_Neubau.jpg
Im Juni 2019 wurde die Produktion im polnischen Biskupiec aufgenommen. Foto: Egger

Zum Abschluss des Geschäftsjahres der Egger Gruppe am 30. April 2020 berichtet der Holzwerkstoffhersteller über elf erfolgreiche Monate und damit eine insgesamt stabile Geschäftsentwicklung. Umsatz und Ertrag liegen auf Vorjahresniveau. Die Gruppe erwirtschaftete einen Umsatz von 2831,5 Mio. EUR (- 0,4 % zum Vorjahr) und ein EBITDA von 424,4 Mio. EUR (- 0,1 % zum Vorjahr). Die Eigenkapitalquote liegt mit 37,9 % über dem Vorjahreswert (36,8 %). In bestehende und neue Werke habe man eine Rekordsumme von 531,4 Mio. Euro investiert.

Ein Meilenstein im abgelaufenen Geschäftsjahr sei die Inbetriebnahme des 19. Produktionsstandorts in Biskupiec, Polen. Das noch laufende Greenfield-Projekt in Lexington, NC, USA – das erste Egger-Werk in Nordamerika – werde planmäßig vorangetrieben.

Gut aufgestellt zur Bewältigung der Krise

„Mit unserer Geschäftsentwicklung von Mai 2019 bis März 2020 sind wir zufrieden. Auf die Herausforderungen der Corona-Pandemie und der dagegen ergriffenen Beschränkungen haben wir rasch reagiert. Deren wirtschaftliche Effekte sind in unserem Geschäftsjahr 2019/2020 nur mit einem Monat enthalten“, erklärt Thomas Leissing, Sprecher der Gruppenleitung und verantwortlich für Finanzen, Verwaltung und Logistik.

Für die Bewältigung der Corona-Krise sieht sich das Familienunternehmen mit solider finanzieller Basis, globaler Präsenz, modernsten Anlagen und hoher Mitarbeiterorientierung gut aufgestellt. (bs)

www.egger.com

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de