1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Videoclip zeigt schlagkräftiges Argument für massives Holz

Werbevideo der Initiative Pro Massivholz
Videoclip zeigt schlagkräftiges Argument für massives Holz

Videoclip zeigt schlagkräftiges Argument für massives Holz
Der Spot ergänzt die aktuelle Kampagne „Tja – Massivholz“ der IPM.
Humorvoll inszeniert, weist die „Initiative Pro Massivholz“ zur diesjährigen internationalen Möbelmesse imm cologne in einem 30-Sekunden-Videoclip auf die Vorzüge von Massivholz hin.

Der Werbespot zeigt einen Kampfsport-Meister, der verschiedene Werkstoffe mit einem gezielten Handkantenschlag durchbricht. Doch an dem Naturmaterial „Massivholz“ muss er sich schmerzvoll geschlagen geben – zieht dann aber begeistert mit dem Buchenbrett von dannen.
„Ein weiterer Film, der mit einem gewissen Augenzwinkern die Vorteile von Massivholz verdeutlicht, befindet sich derzeit in Produktion und wird bald ebenfalls online gestellt“, erklärt Andreas Ruf, Geschäftsführer der Initiative Pro Massivholz (IPM).
Der Clip ist auf der Homepage der Initiative zu sehen sowie auf Youtube. (mh)
Hier gehts direkt zum Youtube-Clip
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de