1. Wiener Fensterkongress. Visionen und Visionäre - BM online

1. Wiener Fensterkongress

Visionen und Visionäre

logo-fenster-kongress.jpg
Um das Fenster der Zukunft geht es beim Kongress in Wien. Foto: Interconnection Consulting

Unter dem Motto „Fenstervisionen/Fenstervisionäre“ findet vom 27. bis 28. Juni 2019 der 1. Wiener Fensterkongress statt. Unternehmerpersönlichkeiten und Innovatoren der Branche, die mit ihren Ideen den Markt gestalten und vorantreiben, werden hier Einblick in ihre Perspektiven des Fensters der Zukunft geben.

Vorträge und Podiumsdiskussionen

Wachstumsstrategien zwischen Ost- und Westeuropa zeigen Helmut Hilzinger (Hilzinger) und Harald Pichler (Arbonia), die Fensterbauunternehmen in Ost- und Westeuropa führen. Innovationen und Strategien aus Sicht der Zulieferer werden u. a. präsentiert von Dr. Eckhard Keill (Roto Frank) und Dr. Peter Mrosik (Profine Group). Die Digitalisierung in Vertrieb und Produktion wird durch den Beitrag von Christian Kaminski (Fensterblick) thematisiert.

Dazu gibt es ergänzende Vorträge und zwei Podiumsdiskussionen, die auch die Besucher zum Gedankenaustausch aktivieren sollen. Dr. Frederik Lehner (Interconnection Consulting) wird Zahlen, Daten und Fakten zum Markt ergänzen.

Im Rahmen des Kongresses werden die Wiener Fenster Awards verliehen. Mit ihnen sollen herausragende Leistungen in den Kategorien Innovation, Marketing und Vertrieb sowie Wachstum und Internationalisierung ausgezeichnet werden.

Der erste Tag klingt mit einem feierlichen Abendempfang unter dem Motto „Der Kongress tanzt!“ aus.

Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung (ohne Abendempfang) beträgt 690 Euro. (bs/Quelle: Interconnection Consulting)

Anmeldung zur Veranstaltung unter www.wienerfensterkongress.at/registration/

Herstellerinformation

Herstellerinformation

Neue BM-Titelstars gesucht!

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de