Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Wachstum im Jubiläumsjahr

Gugelfuss feiert
Wachstum im Jubiläumsjahr

Gugelfuss.jpg
130 Jahre alt wird der Fenster- und Türenhersteller Gugelfuss in diesem Jahr. Foto: Gugelfuss

Gleich zwei Jubiläen feiert die Gugelfuss GmbH mit Sitz im bayerischen Elchingen in diesem Jahr: Sie wird 130 Jahre alt und blickt außerdem auf 50 Jahre Kunststofffensterproduktion zurück. Im April hat das Unternehmen zudem den Geschäftsbereich Kunststofffenster und -türen der Illerplastic Firmengruppe mit Sitz in Illertissen übernommen und damit seine Produktionskapazitäten weiter ausgebaut. Das Angebot umfasst nun Fenster, Türen, Hebeschiebetüren und Fassadensysteme.

Von Fässern zu Fenstern

Gegründet wurde das Unternehmen 1891 von Johann Gugelfuß. Er meldete im Alter von 18 Jahren seinen Küfereibetrieb an und beschäftigte sich mit der Herstellung von Most- und Weinfässern. Die Grundlage für den heutigen Betrieb legte 1971 sein Urenkel Martin Gugelfuß mit der Entscheidung, sich früh auf die Herstellung und Montage von Kunststofffenstern zu spezialisieren.

Auch für die Zukunft fühlt sich das Traditionsunternehmen bestens aufgestellt. „Gerade im Bereich der Digitalisierung haben wir in den vergangenen Jahren viel bewegt. Pünktlich im Jubiläumsjahr haben wir für unsere Kunden und Partner noch einmal nachgelegt und smarte Tools entwickelt“, erklärt Geschäftsführer Martin Gugelfuß. Im digitalen Paket finden sich die Multitrade-Händlersoftware, demnächst der iQuote-Fenster-Konfigurator, der Haustürkonfigurator, eine Planungssoftware und die neue Online-Präsenz auf allen Kanälen. (bs)

www.gugelfuss.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de