Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Wachstum in Österreich

Marktstudie Türbeschläge
Wachstum in Österreich

Tuerbeschlaege_A.jpg
Türbeschläge total in Österreich: Herstellerumsatz in Mio. Euro. Foto: Branchenradar.com

Angeschoben von einer wachsenden Nachfrage nach Türen entwickelte sich im Jahr 2019 in Österreich auch der Markt für Türbeschläge positiv, so aktuelle Daten einer Marktstudie von Branchenradar.com Marktanalyse. Bei moderat steigendem Durchschnittspreis (+0,7 % gegenüber 2018) erhöhten sich die Herstellererlöse um 3,6 % auf rund 26 Mio. Euro.

Höchstes Plus bei Panikverschlüssen

Zuwächse gab es in allen Produktgruppen, insbesondere aber bei Panikverschlüssen. Hier stieg der Umsatz um nahezu 7 % gegenüber Vorjahr. Zudem wurden Beschläge für Innentüren, Haustüren und Wohnungstüren überdurchschnittlich stark nachgefragt. Im Vergleich zu 2018 erhöhten sich die Erlöse hier um annähernd 5 %.

Weiter im Trend lagen im vergangenen Jahr auch Drücker und Knöpfe aus Edelstahl. Der Absatz stieg insgesamt um knapp 5 % gegenüber Vorjahr, im Segment der höherpreisigen Modelle sogar um 9 %. Im Ergebnis erhöhten sich die Herstellererlöse um 7 % gegenüber Vorjahr auf 10,7 Mio. Euro. (bs)

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de