Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Würth erzielt fünf Milliarden Euro Umsatz im ersten Halbjahr

Mitarbeiterzahl steigt weltweit auf 64.891
Würth erzielt fünf Milliarden Euro Umsatz im ersten Halbjahr

Der Gesamtumsatz der Würth-Gruppe beläuft sich im ersten Halbjahr 2014 auf 5.020 Millionen Euro. Das bedeutet ein Wachstum im Vergleich zum Vorjahr um 2,8 %. Bis auf Italien konnte laut Angaben in allen Problemländern wieder ein Wachstum erzielt werden.

„Wir wollen das Jahr 2014 mit einem neuen Rekordumsatz abschließen“, sagt Robert Friedmann, Sprecher der Konzernführung der Würth-Gruppe. „In der zweiten Jahreshälfte 2014 erwarten wir die Fortsetzung der Trends aus dem ersten Halbjahr. Die Erreichung eines neuen Umsatzrekords mit mehr als zehn Milliarden Euro erscheint sehr wahrscheinlich.“
Das Betriebsergebnis der Würth-Gruppe wächst deutlich. Es liegt zum Halbjahr mit 235 Mio. Euro um 14,6 % über Vorjahresniveau (Vorjahr: 205 Mio. Euro).
Die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist im ersten Halbjahr 2014 auf 64.891 gestiegen, was einem Anstieg von 2,1 % entspricht (Dezember 2013: 63.571). In Deutschland zählt die Würth-Gruppe 19.744 Mitarbeiter. (mh / Quelle: Würth)
Tags
Herstellervideo
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung
Herstellerinformation

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de