Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Zeichen gegen „Geiz-ist-geil-Mentalität“

Sächsische Meister 2019
Zeichen gegen „Geiz-ist-geil-Mentalität“

Platz_1_Dirk_Lehmann_IMG_0434.jpg
Mit seinem Schreibtisch „Home Office“ kam Dirk Lehmann auf Platz 1. Foto: Tischler Sachsen

14 junge Tischlermeister der Meisterjahrgänge 2017 und 2018 aller drei Kammerbezirke in Sachsen, welche von dem jeweiligen Meisterprüfungsausschuss nominiert wurden, traten kürzlich in Dresden mit ihren Meisterstücken gegeneinander an.

Ein Zeichen setzen

Eine fachkundige Jury bewertete die Meisterarbeiten nach den Kriterien Kreativität, Innovation, Form und Proportion, Funktionalität und Gebrauchstauglichkeit sowie handwerkliche Qualität.

Die Preisträger sind: Dirk Lehmann, Halsbrücke, mit Schreibtisch Home Office (1. Platz); Dirk Mehlhorn, Bad Schlema, mit Hauseingangstür (2. Platz); Richard Kreutzer, Dresden, mit freistehendem Bett (3. Platz).

Mit dem Meisterpreis will der Landesinnungsverband Tischler Sachsen die hohe Leistungsfähigkeit und Kreativität des sächsischen Tischlerhandwerks einem breiten Publikum nahe bringen und ein klares Zeichen gegen die „Geiz ist geil“- Mentalität setzen. Viele Messebesucher hielten bei den Ausstellungsstücken inne und kamen mit den jungen Meistern und Gesellen ins Gespräch. (bs/Quelle: Tischler Sachsen)

Herstellerinformation
Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de