1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Zukunftsfähigkeit und Nachhaltigkeit

Jowat lud zum Symposium
Zukunftsfähigkeit und Nachhaltigkeit

Zukunftsfähigkeit und Nachhaltigkeit
Das Jowat-Symposium fand im Haus der Technik statt. Foto: Jowat

Expertenwissen aus der Welt des Klebens bot das 19. Jowat-Symposium den mehr als 120 Teilnehmenden aus der Holz- und Möbelbranche. Im Mittelpunkt des vom Detmolder Klebstoffherstellers Jowat veranstalteten Branchentreffs standen dieses Mal die Themen Zukunftsfähigkeit und Nachhaltigkeit.

Vorträge, Podiumsdiskussion und Anwenderberichte

Die Vortragsreihe des Symposiums beleuchtete unterschiedlichste Aspekte des Themas Nachhaltigkeit – den Einfluss sich wandelnder Rohstoffmärkte und gestörter Lieferketten auf das Risikomanagement von Unternehmen, Strategien insbesondere der chemischen Industrie zum Aufbau einer effizienten Kreislaufwirtschaft, die Potentiale von biobasierten Rohstoffen oder mögliche Wege zur nachhaltigeren Gestaltung von Klebprozessen.

In der sich anschließenden Podiumsdiskussion mit Experten aus den Zuliefererindustrien, Verbandsvertretern der Holzwerkstoff- sowie der Entsorgungs- und Recyclingverbände und externen Branchenberatern stand insbesondere die zentrale Bedeutung einer funktionierenden Kreislaufwirtschaft für nachhaltige industrielle Prozesse im Vordergrund. Abgerundet wurde das Tagungsprogramm mit Impulsen aus Anwenderberichten sowie mit neuen Lösungen aus dem Klebstoffportfolio des Herstellers. (bs)

www.jowat.com

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de