Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Zwischen Industrie 4.0 und Wettbewerbsdruck

Branche diskutierte Visionen und Strategien beim Fensterkongress
Zwischen Industrie 4.0 und Wettbewerbsdruck

Themen und Strategien rund ums Holz-/Holz-Alufenster standen im Fokus des Fensterkongresses. Die Betriebsbesichtigung führte zum Sorpetaler Fensterbau.
Digitalisierung, politische Rahmenbedingungen, Wettbewerbsdruck – rund 160 Teilnehmer diskutierten diese Fragen beim Holz-/Holz-Alufenster-Kongress des Bundesverbandes ProHolzfenster e.V. (BPH) im September in Arnsberg. Unterstützt wurde der Kongress vom ift Rosenheim und dem Verband Fenster und Fassade e.V. (VFF). Das Programm umfasste Vorträge, Workshops und eine Betriebsbesichtigung bei Sorpetaler Fensterbau, während auf der parallel stattfindenden BPH-Mitgliederversammlung die Aktivitäten des vergangenen Jahres im Fokus standen.

Spotlights aus der Veranstaltung
Eine stärkere Konzentration auf Marketing und Vertrieb forderte BPH-Vorsitzender Eduard Appelhans angesichts des Wettbewerbsdrucks durch das Kunststofffenster, finanzstarke Investoren, EU-Subventionen z. B. für polnische Hersteller oder Verkaufsportale im Internet. „Wir haben hochwertige Produkte aus einem wunderbaren Rohstoff. Das hat Zukunft! Wer es schafft, sein Know-how mit den Möglichkeiten der digitalen Welt intelligent zu verbinden, wird die Nase vorn haben“, so Appelhans.
Im Vortragsteil des Kongresses zeigte Frank Junker, Vorsitzender der städtischen Wohnungsbaugesellschaft ABG Frankfurt Holding, den Weg in eine energieeffiziente und klimaschonende Zukunft am Beispiel des Aktiv-Stadthauses mitten in Frankfurt, das mehr Energie erzeugt, als die Bewohner verbrauchen.
Fachanwalt Dr. Michael Terwiesche informierte über die Vergabe öffentlicher Aufträge nach der Neufassung der europäischen Vergaberichtlinien. Sie sieht vor, dass eine öffentliche Ausschreibung in Lose nach Art oder Fachgebiet aufgeteilt werden muss. Geschieht dies nicht, kann die Gesamtvergabe gerügt werden. Für Dr. h.c. Dieter Fröhlich, Präsident des Deutschen Franchise-Verbandes, ist ein Franchise-Modell gerade für Unternehmensgründungen überlegenswert, da es bessere Finanzierungsmöglichkeiten, die Nutzung bestehender Verkaufsstrategien, weniger bürokratischen Aufwand und mehr Wertschöpfung biete.
Praxis ergänzt Theorie
Ergänzt wurde der theoretische Teil durch Praxis-Workshops. Über die Frage, welche Konstruktionsprinzipien sich beim Holz-Alufenster durchsetzen, diskutierten die Teilnehmer mit Dr. Odette Moarcas vom ift Rosenheim. Beim Workshop „Verkauf und Vertrieb nachhaltig revolutionieren“ zeigten Rüdiger Dönges und Bastian Vogelbacher, wie modernes, erfolgreiches Verkaufen heute funktioniert und welche Chancen die Digitalisierung bietet. „Weg vom linienförmigen Denken. Hin zum geordneten Chaos!“, hieß es bei Dipl.-Ing. Dittmar Siebert zum Thema Industrie 4.0. (bs)
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de