Startseite » Aktuelles »

Testen Sie Ihr Wissen und sahnen Sie tolle Preise ab

Zu gewinnen: Stylishes Leuchten-Set im Wert von 660 Euro
Testen Sie Ihr Wissen und sahnen Sie tolle Preise ab

05654_bm_avl_wissensquiz_IFN_150x75_300dpi.jpg
Quizfragen beantworten, Furnier-Wissen tanken und gewinnen: Im August verlosen wir ein stylishes Leuchten-Set im Wert von 660 Euro. Foto: BM-Grafik

Bei unserem BM-Wissensquiz können Sie jeden Monat Ihr Wissen rund um den Werkstoff Holz auf die Probe stellen und im BM-Wissensquiz zudem kräftig absahnen – bei der Fahrt zur Baustelle oder in der Mittagspause, mit Ihren Kollegen oder ganz allein. Es gilt: Dabei sein ist alles! Denn völlig egal, ob alle Ihre Antworten auf unsere Fragen richtig sind – der Wissensschatz ist Ihnen sicher, Ihre Gewinnchance ebenso.

Strahlender Gewinn im August

Diesen Monat können sie ein Leuchten-Set gewinnen. Enthalten ist die wunderschöne, auf drei schwarzen Beinen stehende Stehleuchte Veneria. Sie ist innen aus Vollholz und der Schirm aus feinem Nussbaumfurnier. Höhe rund 1,35 m und Durchmesser des Schirms 60 cm. Dazu passend gibt es die kleine Tischleuchte Gemma. Sie ist ebenfalls aus Nussbaumfurnier und eignet sich perfekt für den Nachttisch, den Schreibtisch oder einfach als Dekoleuchte auf einem Sideboard. Der Wert beider Leuchten, die von Gofurnit in Köln produziert werden, beträgt 660 Euro.

Furnier-Wissen fürs BM-Quiz

Das Furnieren wurde schon um 3000 v. Chr. im baumarmen, alten Ägypten erfunden. Hier wurden auf Trägerholz erstmals dünne Schichten ausgesuchter Hölzer aufgeklebt, um eine schöne und edle Oberfläche zu erhalten. Das Verfahren und die Technik wurden stetig verbessert. Furniere sind Blätter aus Echtholz, heute in der Regel 0,3 bis 6 mm stark, die durch Schälen, Messern oder Sägen vom Baumstamm, einem Teil des Baumstamms oder dessen Wurzel abgetrennt werden. Trotz seiner Dünne repräsentiert Furnier das Holz in seiner attraktivsten Form. Denn jedes Blatt ist echtes Holz mit seinem individuellen Charakter.

Die Initiative Furnier + Natur (IFN) e.V. wurde 1996 von der deutschen Furnierwirtschaft und ihren Partnern gegründet. Heute wird sie von europäischen Unternehmen aus der Furnierindustrie, dem Handel und der furnierverarbeitenden Industrie sowie Fachverbänden der Holzwirtschaft getragen. Ziel des Vereins ist die Förderung des natürlichen Werkstoff-Allrounders Furnier. (lp)

www.furnier.de

www.furniergeschichten.de

Jetzt mitmachen und gewinnen

Hier gehts direkt zum BM-Wissensquiz

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de