1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Anreize für privaten Klimaschutz schaffen

Fensterbau fordert 7 Prozent „Klima-Umsatzsteuer“
Anreize für privaten Klimaschutz schaffen

Anstatt subventionierter Energiepreise fordert Ulrich Tschorn, Geschäftsführer des Verbandes der Fenster- und Fassadenhersteller (VFF), Fördermittel für umweltförderliche Baumaßnahmen. „Sinnvoll wäre eine ermäßigte Klima-Umsatzsteuer von 7 % auf solche Produkte und Dienstleistungen, die den CO2-Ausstoß reduzieren – wie zum Beispiel die Modernisierung von Altbauten“, so Tschorn.

Die hohen Ölpreise bewegen immer mehr Hausbesitzer zur Sanierung von Altbauten, eine der wirkungsvollsten Energiesparmaßnahmen. Nach Berechnungen des VFF würde allein die Nachrüstung aller Altbauten in Deutschland zu einer Einsparung von bis zu zehn Milliarden Liter Heizöl pro Jahr führen.
Tschorn kritisiert die fehlende Förderung durch den Bund. Mit einer ermäßigten Klima-Umsatzsteuer könne Verbrauchern eine preisgünstige Modernisierung ermöglicht werden, ohne dass neue Fördertöpfe vonnöten seien.
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de