1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Ausgetretene Pfade verlassen

Allgemein
Ausgetretene Pfade verlassen

Ausgetretene Pfade verlassen
Liebe Leserin, lieber Leser,

es ist ein schönes Bild, das BM-Redakteurin Regina Adamczak in ihrer Reportage über den Kollegen Frank Ackermann zeichnet – einer, der sich im übertragenen Sinne wie Tarzan von Liane zu Liane schwingt und dabei stets auf der Suche ist nach neuen Wegen, Chancen und Gelegenheiten. Neugier ist es und eine gute Portion Unternehmergeist, was ihn dabei treibt. Ackermann ist auch einer, der seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das „Spinnen“ erlaubt. Nein – eigentlich fordert er sie sogar dazu auf. Lesen Sie in unserem Titelthema „Zulieferteile“, was den vielseitigen Betrieb ausmacht und wie dessen Partner aus dem Tischler- und Schreinerhandwerk von der Innovationskraft und Material- und Fertigungskompetenz profitieren können.
Darüber hinaus stellen wir Ihnen in dieser Ausgabe viele weitere Zulieferer und deren Spezialitäten vor, mit denen Sie Ihr Angebot erweitern oder auf deren Kompetenz Sie sicher bei dem einen oder anderen Projekt zurückgreifen können (ab Seite 14).
Es gehört immer eine gehörige Portion Mut dazu, ausgetretene Pfade zu verlassen, wie es bei der Ackermann GmbH quasi Konzept ist. Die Ungewissheit darüber, wie die Dinge sich wohl entwickeln, ist häufig stärker als der Pioniergeist in uns. „Bestimmt regnet es nachher, da brauche ich erst gar nicht raus zum Joggen“. Und wenn es nicht regnet, ist es vermutlich zu warm.
Warum ist das so? Vermutlich scheinen die Unwägbarkeiten oft zu groß. Vielleicht reden wir die Risiken selber groß, um schnell wieder zurück in unsere Komfortzone zu gelangen, in der uns die Dinge vertraut und bekannt sind, mehr oder weniger vorhersehbar. Was meinen Sie dazu?
Schreiben Sie mir Ihre Meinung, berichten Sie über Ihre Motive und Erfahrungen im Zusammenhang mit neuen Pfaden, die Sie als Unternehmer, als Schreiner und Tischler, als Azubi oder Ingenieur, als Techniker oder Meister betreten haben, oder gerne auch, was sie vielleicht davon abgehalten hat.
Ich freue mich sehr über Ihre E-Mail an christian.naerdemann@konradin.de. Überhaupt möchte ich Sie, liebe BM-Leserin, lieber BM-Leser, dazu auffordern, nicht mit Anregungen oder auch Kritik hinterm Berg zu halten. Wir freuen uns sehr über Ihr konstruktives Feedback!
Das BM-Schreinerteam wünscht Ihnen viele Impulse für neue Wege und den Mut, diese hin und wieder einfach zu gehen!
Es grüßt Sie herzlich
Christian Närdemann
Chefredakteur
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de