1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Besucherrekord zum Branchentag Holz

Gesamtverband Deutscher Holzhandel
Besucherrekord zum Branchentag Holz

2650 Besucher zählte der Gesamtverband Deutscher Holzhandel (GD Holz) beim Branchentag Holz vom 24.10. – 25.10. in Köln. Seit seiner Gründung 1991 in Bonn ist dies der 9. Branchentag Holz, die Besucherzahl liegt etwa 15 % über den Besucherzahlen der Veranstaltung 2005 in Wiesbaden.

„Der Wechsel von Wiesbaden nach Köln ist ein voller Erfolg – die Resonanz auf den Standort Köln hat unsere Erwartungen noch übertroffen. Alle Aussteller in einer Halle sorgten für einen sehr guten Überblick, kurze Wege und eine gleichmäßige Frequenz bei den Ausstellern“, so Dr. Rudolf Luers, Hauptgeschäftsführer des GD Holz.
Aussteller und Besucher zogen dementsprechend eine positive Bilanz des Branchentages, die regelmäßig stattfindende Ausstellerbefragung wird noch einen detaillierten Aufschluss geben. Die Stimmung war gut, die hohe Qualität der Gespräche zwischen Handel, Industrie und Dienstleistern sind ein typisches Merkmal des Branchentages Holz. Eingerahmt wurde der Branchentag Holz von hochkarätigen Referenten wie Fernsehjournalist Franz Alt, der einen viel beachteten Vortrag zu Klimaschutz und Werkstoff Holz gehalten hat.
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de