1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Dicht gemacht

Ralmont
Dicht gemacht

Der fränkische Schreinermeister Alfred Blos hat zur Fenstermontage ein cleveres Montageband entwickelt, das von der Firma Ralmont vertrieben wird.

Das Montageband hat wandseitig eine Trennfolie, so dass der ausgehärtete Montageschaum – bei Erschütterungen des Bauelements – nicht abreißt und die Fuge undicht macht.
Das Montageband ist bei allen Mauerlaibungen anwendbar, selbst wenn sie uneben sind, tiefe Mauertaschen aufweisen oder aus sehr saugfähigem Material bestehen. Ob die Anschlussfugen mit Mineralwolle, Silikon, Baukleber oder Montageschaum gefüllt werden, die DIN-gerechte Qualität wird immer erreicht.
Das Band ist in unterschiedlichen Breiten lieferbar und wird vor dem Verkeilen auf den Fensterrahmen geklebt sowie nach dem Befestigen des Rahmens in der Fensteröffnung fixiert. Dies erfolgt mit handelsüblichem Folienkleber, Silikon oder Butylklebestreifen. Bei sehr unebenen Mauerlaibungen wird nur mit 2-K-Schaum gearbeitet.
Nach dem Befestigen des Fensterrahmens, wird das Außenband an das Mauerwerk geklebt und dann von innen ausgeschäumt.
Bei Blower-Door-Tests (Testergebnis unter www.ralmont.de) wurde festgestellt, das beim Holzfenster, wenn am Rahmen keine Nuten eingefräst sind, weder am Rollladenkasten noch am Fensterbankanschlussprofil kein Lufteintritt erfolgt. Bei Kunststofffenstern müssen die Nuten im Bereich des Rollladenkastens und der Fensteranschlussprofile mit Silikon verschlossen werden, um eine optimale Dichtigkeit zu erreichen.
In Nürnberg (Halle 2, Stand 2-110) wird die einfache Verarbeitung gezeigt und in einer luftdichten Kabine der Blower-Door-Test vorgeführt.
Ralmont, 91238 Offenhausen
Tel 0 91 58/92 89-7 77
Fax ~/92 89-7 78
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de