Pascam / GTR. Diverse Verbesserungen an Bord - BM online
Startseite » Allgemein »

Diverse Verbesserungen an Bord

Pascam / GTR
Diverse Verbesserungen an Bord

Fotorealistische Visualisierung mit Materialbibliotheken
Auf einem gemeinsamen Stand präsentieren die Firmen Pascam Ralph Müller und GTR mbH auf der Holz-Handwerk 2006 neue Entwicklungen des 3D CAD/CAM-Systems Pascam WoodWorks auf Basis von SolidWorks. Neben den mehr als 200 neuen Funktionen wurde durch Verbesserungen der Basissoftware die Interaktion mit dem Modell weiter verbessert.

Hervorzuheben sind auch die „Intelligenten Komponenten“. Bei der Erstellung einer solchen intelligenten Komponente kann der Nutzer andere Teile und Features, wie z. B. Schrauben und Montagebohrungen, mit ihr verknüpfen. Wird die Komponente in eine Baugruppe eingefügt, lässt sich festlegen, dass auch die assoziierten Komponenten und Features eingefügt werden. Dadurch können Bohrbilder, Nuten, etc. noch schneller abgetragen werden.
Pascam Softwarelösungen zeichnen sich durch weitere Merkmale aus, die Holz verarbeitende Betriebe von der Angebotserstellung über die Konstruktion bis hin zur Fertigung durchgängig unterstützen. Einige Beispiele:
  • Parametrische Konstruktion von Bauteilen mit Variablen-Manager.
  • Baugruppenlogik und Definition intelligenter Bauteile für die einfache und rationelle Erzeugung varianter Baugruppen.
  • Einfache, optional automatische Ableitung von Fertigungszeichnungen aus den Modellen mit Schnitten, u. a. mit automatischer Bemaßung.
  • Ausgabe von Stücklisten z. B. im Excel-Format, Massenermittlung, Berechnung von Schwerpunkten und Trägheitsmomenten.
  • Integrierte CNC-Oberfläche Pascam Bea, mit deren Hilfe Bauteile völlig frei mit NC-Technologie versehen werden können.
  • Automatische Bohrungserkennung für die Übergabe an CNC.
  • Postprozessoren für alle gängigen CNC-Bearbeitungszentren.
  • Werkzeugdatenbank mit kombinierten Materialtabellen.
  • Animierte 3D Simulation der CNC-Bearbeitungen.
  • Autom. Saugeroptimierung.
  • Fünfachsbearbeitungen: automatisches Fasen und horizontales Fräsen mit Kollisionsprüfung und Winkelkorrektur.
  • Automatische Auflösung varianter Baugruppen in NC- oder WOP-Programme.
  • Erzeugung von NC-/WOP-Programmen aus PPS-Systemen für automatisierte Bearbeitungen.
  • Fotorealistische Visualisierung mit Materialbibliotheken.
  • Für den Vertrieb über das Internet ermöglicht der Online-Produktkonfigurator Pascam con@3D das selbstständige Konfigurieren von Produkten durch die Kunden.
Pascam Ralph Müller
GTR mbH, www.gtr.de
Halle 11.1, Stand 108
Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
BM-Titelstars 2021
Herstellerinformation
BM-Videostars 2021
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM auf Social Media
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de