Startseite » Allgemein »

Eingetrichtert

Allgemein
Eingetrichtert

Geschmacksreich mit feiner, blumiger Rieslingfrucht, ausgeglichener Süße und der charakteristischen Säure genießt man das Meisterstück des Weinguts Trautwein – gemeint ist die trocken ausgebaute Riesling Spätlese des Jahres 2001.

Ebenso fein und dufte hat sich das Winzerehepaareinen kleinen Weinladen einrichten lassen, der ebenfalls als ein Meisterstück bezeichnet werden kann und in der Einkaufsstraße schon Furore machte.
Aufsehen erregte die scheinbar schwebende Box aus rostigem Cortenstahl, die sich keilförmig in die Hausfassade schiebt – ein Neugier erweckendes Tor. So wie der Wein über einen Trichter in die Flasche gelangt, kommt der Besucher über die schmale, immer enger werdende Cortenbox in den Laden. Gleichzeitig übernimmt der keilförmige Eingang die Funktionen der Treppe, Vordach, Vitrine, Leuchtreklame und Briefkasten.
Der Außeneingang hängt frei tragend an der Außenfassade und ist nachts unterleuchtet, so dass auch die frei tragende Treppe als solche wirkt, obwohl der stählerne Koloss eigentlich sehr schwer aussieht. Cordenstahl rostet sehr stark und setzt damit Akzente und einen harmonischen Kontrast zu dem feinen Ladenausbau und den edlen Tropfen, die dort erhältlich sind.
Links und rechts an dem Stahleingang ist der Name der Weinhandlung mit Laser eingraviert und nachts auch hinterleuchtet.
Der kleine, feine Laden – der als Weinhandlung für das Weingut in der Pfalz dient – bietet aus-schließlich Weine aus eigenem Anbau an.
Die edlen Tröpfchen werden auf gläsernen Gussglasscheiben präsentiert, die auf einfachen, stählernen Tragarmen in der Wand eingelassen sind. Darunter stehen die Weinkisten mit denjeweiligen Weinen.
Auf dem natursteinbelegten Bewegungsraum des kleinen Ladens stehen in der Mitte drei Container aus MDF. Die Maße der Korpusse bzw. die Züge oder Klappen dieser Kuben entsprechen den Maßen von Weinkisten, die einfach neben- und aufeinander gestapelt sind. Sie sind einerseits Lagerplatz für viele Utensilien. Andererseits lassen sie sich auch zusammenschieben und mit zwei bzw. einer Eichenplatte belegen, so dass eine Theke entsteht, die für eine Weinprobe usw. genutzt werden kann.
Ein interessantes Detail zeichnet den Schrank aus, der den Durchgang zum Lagerbereich umschließt und kaschiert. Die Türen, die sich um 180° öffnen lassen, sind mit schwarzem Tafellack lackiert, so dass dieInnenseiten beschriftet werden können und so aktuelle Angebote preisgeben. Im Durchgang sind auch die Elektroverteilung und die Kasse integriert und sauber hinter Rollläden und Türen untergebracht.
Das freigelegte Ziegelmauerwerk der Schmalseiten und die abgehängte Decke mit indirekter Beleuchtung tragen zur optischen Erweiterung der eigentlich recht kleinen Verkaufsfläche bei.
Werner Pfeifer
Planung:
Dipl.-Ing. Architekt Stefan Schneberger, 55128 Mainz
Detailplanung und Ausführung:
Fritz Wolf, Firma Rabe, 35117 Simtshausen
Fotos:
BM-Fotos Frank Herrmann
Herstellerinformation
Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de