Startseite » Allgemein »

Einsteigermodell vorgestellt

Tryba Reckendrees
Einsteigermodell vorgestellt

Neben neuen Produkten fielen am Stand von Tryba Reckendrees auf der „fensterbau“ die Sumo-Ringer ins Auge. Unter dem Motto „Sumo getestet“ unterstützt das Unternehmen in diesem Jahr seine Fachhändler bundesweit mit dieser Aktion an Tagen der offenen Tür. Im Rahmen der Aktion können Fachhändler Großflächenplakate, Radio- und Fernsehspots abrufen. Ebenso stellt das Unternehmen neben den üblichen Kleinanzeigen, Einladungstexten und Pressemitteilungen auch Planen für die Außenwerbung wie auch riesengroße Sumo-Kostüme zum Einsatz vor Ort bereit.

Erstmals dem breiten Fachpublikum vorgestellt wurde auf der Nürnberger Messe ein neues Fenster des in Herzebrock ansässigen Unternehmens. Das „T 58“ soll schon im Laufe diesen Jahres von den Fertigungsstraßen in Herzebrock und Schmölln laufen.
Das serienmäßig mit grauen Dichtungen und weißer Glasleistendichtung ausgestattete Fenster wurde sowohl als flächenversetzte Variante als auch in der halbflächenversetzten Ausführung als „Einstiegsklasse“ entwickelt.
58 mm Bautiefe werden mit massivem Stahl ergänzt. Das Ergebnis ist ein auch in schmalen Ansichten überaus stabiles Fenster.
Das System SyT62 mit 66er Blend- und 76er Flügelrahmen bietet mit vier Kammern mehr als bislang üblich: Wärme- und Schallschutz gemäß den aktuellen Anforderungen. Auch die serienmäßige Wärmeschutzverglasung trägt ihren Teil zu diesem erfreulichen Ergebnis bei. Die Putzarbeiten für die Hausfrauen und -männer erleichtert der glatte Blendrahmenfalz.
Tryba Reckendrees
D-33442 Herzebrock-Clarholz
Tel 0180 1879223 (4,6 Cent/Min.)
Fax 05245 41-210
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de