1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Fritz Eisold: Ein „Tüftler“ wird 65

Eima Maschinenbau
Fritz Eisold: Ein „Tüftler“ wird 65

Fritz Eisold: Ein „Tüftler“ wird 65
Am 27. April wird Fritz Eisold, Gründer und Geschäftsführer der Eima Maschinenbau GmbH, 65 Jahre alt. Der studierte Maschinenbauer tat 1984, nach Tätigkeiten in einer Werkzeugfabrik, bei Homag, Fromm und Howema, den Schritt in die Selbstständigkeit. Zunächst begann er mit der Herstellung und dem Vertrieb von Doppelabkürzsägen. Bereits nach zwei Jahren bezog das junge Unternehmen eine neue, 1000 m² große Fertigungshalle in Frickenhausen. 1993 wurden Produktion und Verwaltung nochmals erheblich erweitert.

Heute hat Eima einen „Namen“ als Hersteller hochwertiger CNC-Bearbeitungszentren mit bis zu fünf gesteuerten Achsen für die Holz- und Kunststoff-, zunehmend auch für die Alu-Bearbeitung. Das Rezept für den Unternehmenserfolg ist gleichzeitig Firmenphilosophie: Ideenreichtum, hohe Qualität und konsequent auf Kundenbedürfnisse und -wünsche abgestimmte Konstruktionen.
Jüngstes Kind der innovativen Eima-Produktpalette sind CNC-Bearbeitungszentren mit hochdynamischen Linearantrieben. Fritz Eisold denkt noch nicht an „Rückzug“: Er wird in seinem 50 Mitarbeiter großen Unternehmen wohl noch einige Jahre treibender und innovativer Motor sein. o
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de