Startseite » Allgemein »

Füllgraf geht, Jacobi kommt

BHKH-Präsidium
Füllgraf geht, Jacobi kommt

Alfred Jacobi ist neuer Präsident des Bundesverbandes Holz und Kunststoff (BHKH). Die Delegierten der Landesverbände haben den Tischlermeister aus Bochum mit großer Mehrheit auf der jüngsten Mitgliederversammlung in Leipzig in das Spitzenamt gewählt. Jacobi ist Vorsitzender des Fachverbandes Nordrhein-Westfalen. Sein Vorgänger Günter Füllgraf, der neun Jahre erfolgreich die Geschicke des BHKH geleitet hat, war nicht mehr zur Wahl angetreten.

Er werde das Amt des Präsidenten mit Engagement ausfüllen, versprach Jacobi nach der Wahl. Als zentrale Ziele nannte er: „Kräfte sammeln, Kräfte bündeln! Einzelne Initiativen der Landesverbände sollten allen zugutekommen und bundesweit genutzt werden können.“
Seinen Vorgänger lobte Jacobi als Mann des Ausgleichs: Füllgraf habe viel erreicht –„für unser Gewerk und speziell für unseren Bundesverband“. So seien seit Anfang 2007 nach dem Wiedereintritt Baden-Württembergs alle Landesverbände der Tischler und Schreiner unter dem Dach des BHKH vereint. Als Würdigung seiner Verdienste verlieh Jacobi die Goldene Ehrennadel des BHKH an Füllgraf.
Zum neuen Vizepräsidenten des BHKH wurde Ansgar Kuiter, Vorsitzender des Verbandes des Tischlerhandwerks Niedersachsen/Bremen, gewählt. Konrad Steininger, Präsident des Fachverbandes Schreinerhandwerk Bayern, wurde als Vizepräsident bestätigt.
Neu ins BHKH-Präsidium entsandten die Delegierten Karlheinz Kramer, den Vorsitzenden des Landesfachverbandes Sachsen, und Wolfgang Kramwinkel, den stellvertretenden Landesinnungsmeister in Hessen. Wiedergewählt wurden Edgar Arend, Vorsitzender des Landesfachverbandes Saar, und Anton Gindele, Landesinnungsmeister in Baden-Württemberg.
Lutz Lawer, seit Anfang 2004 Mitglied des Präsidiums, schied aus dem Gremium aus. Bei der turnusmäßigen Neuwahl hatte sich der Vorsitzende des Landesfachverbandes Hamburg nicht mehr aufstellen lassen.
Jacobi zeichnete den Technik-Experten für seine Verdienste mit der Goldenen Ehrennadel aus. „Sein Rat und sein Wissen waren für die Innungs-Organisation von hohem Wert“, betonte Jacobi.
Erneut kann der BHKH die Mitgliedsbeiträge stabil halten. Mit großer Mehrheit beschlossen die Delegierten den Haushalt 2010 und berieten über eine mittelfristige Finanzplanung. Informationen zu einem harmonisierten Erscheinungsbild der Innungs-Organisation und zur Nachwuchskampagne 2010 rundeten die Mitgliederversammlung in Leipzig ab. (BHKH)
Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
BM NeuheitenSpezial
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
BM-Titelstars
Herstellerinformation
BM-Videostars
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM auf Social Media
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de