Startseite » Allgemein »

Hauptinformationsquelle für Österreichs Tischler

BWS/Eisenwaren Österreich 2003 in Salzburg
Hauptinformationsquelle für Österreichs Tischler

Vom 09. bis 12. April 2003 findet im Salzburger Messezentrum das Fachmesseduo „BWS“ (Holzbe- und -verarbeitung, Tischlerei-, Zimmerei- und Fertigungsbedarf) und „Eisenwaren Österreich“ (Eisenwaren, Werkzeug, DIY-Bedarf, Schloss und Beschlag) statt.

Von dem mit den Ausstellern vereinbarten neuen Zweijahres-rhythmus, unter Beibehaltung des bewährten April-Termines, verspricht sich der Organisator Reed Exhibitions Messe Salzburg einen noch höheren und verdichteten Innovationsgehalt der Produkte und Dienstleistungen. Insgesamt wird bei beiden Fachmessen im Jahr 2003 eine Ausstellerzahl von rund 450 Unternehmen angepeilt, was flä-chenmäßig ein voll belegtes Salzburger Messezentrum bedeutet.
Die Resultate einer Umfrage unter österreichischen Tischlereibetrieben untermauerten die Bedeutung der „BWS“ als Branchenhighlight. Die Umfrage wurde im Frühjahr 2002 vom Wiener Marktforschungsinstitut „Marketmind“ durchgeführt. Allein der Bekanntheitsgrad von 98,8 Prozent spricht für sich. Annähernd neun von zehn Stammbesuchern gaben an, auch 2003 zur „BWS“ nach Salzburg kommen zu wollen. Und von jenen Befragten, die 2001 die Messe nicht besucht hatten, wollen 44,2 Prozent den Termin 2003 wahrnehmen. Vier von fünf Befragten gaben an, dass der Fachmessebesuch die Hauptinformationsquelle für Investitionsentscheidungen bilde.
Wie sehr die Aussteller entschlossen sind, auf der „BWS/Eisenwaren Österreich 2003“ Flagge zu zeigen, beweist das Beispiel der Vorarlberger Beschläge-Firma „Blum“. Das Unternehmen, das seit 20 Jahren bekannt ist für besonders aktiv betriebene Lehrlingsausbildung, wird nicht nur seine Neuheiten und Produkte zeigen, sondern auch den Themenkreis Aus- und Weiterbildung in seinen Messeauftritt integrieren.
„Neue Wege der Ausbildung“ ist auch ein Schwerpunkt des Rahmenprogramms. Aktuelle Fach-informationen für Zimmerei und Holzbaubetriebe bietet der Holzbautag.
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de