Startseite » Allgemein »

Hoch hinauf mit neuen Fenstern

800 Holzfenster für Bremer Wahrzeichen
Hoch hinauf mit neuen Fenstern

Das Hochaus des finnischen Star- Architekten Alvar Aalto ist seit 1962 ein herausragendes Wahrzeichen des Bremer Stadtteils Vahr
Der Fenster- und Türenspezialist Schmidt-Visbek aus Niedersachsen stattet, als Partner der Bremer Tischlerei Wenzel, das denkmalgeschützte Aalto-Hochhaus in Bremen mit neuen Fenstern aus.

„22 Stockwerke, mit 189 Wohnungen, werden renoviert – wir liefern 800 maßgefertigte Holzfenster, die den Auflagen des Denkmalschutzes entsprechen“, berichtet Projektleiter Lothar Muhle von Schmidt-Visbek. „Jedes Holzfenster muss exakt ausgemessen und nach Maß angefertigt werden. Obwohl die Wohnungen Etage für Etage im Grunde identisch sind, gibt es Abweichungen von 5 bis 10 cm pro Fenster“, so Muhle weiter.
Eine Herausforderung stellt dabei nicht nur das Ausmessen, in bis zu 60 Metern Höhe dar, sondern auch der Wind, der dort auf die Fenster drückt. Zum Einsatz kommen daher Holzfenster mit einer Rahmenstärke von 76 mm (IV 76) und Isolierglas mit einem U-Wert von 1.0. Um der Windlast Stand zu halten, ist die innere Scheibe dieser Fenster 4 mm, die äußere dagegen 6 mm stark.
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de