1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Holz ganz ökologisch ausbessern

Repair Care stellt biobasiertes Produkt vor
Holz ganz ökologisch ausbessern

Holz ganz ökologisch ausbessern
Bio Flex Allround besteht zu 40 % aus biobasierten Rohstoffen. Foto: Repair Care

Das erste ganzjährig nutzbare, biobasierte Epoxy-Reparaturprodukt präsentiert Repair Care auf der Ligna: Bio Flex Allround. Es eignet sich für alle Reparaturen und Ausbesserungsarbeiten im Holzbereich. Das zertifizierte Produkt besteht zu 40 % aus biobasierten Rohstoffen und bietet eine gute Modellierbarkeit, Standfestigkeit und Schrumpffreiheit. Nach der Vorbehandlung mit dem universellen Holzstabilisator Dry Fix Uni lassen sich Reparaturdicken von 5 bis 50 mm bei einer Anwendungstemperatur von 0 bis 35° C realisieren.

Zum 30-jährigen Jubiläum bietet der Hersteller seinen Kunden 30 Tage lang 30 % Rabatt auf die Produkte Dry Fix Uni (Klein- und Großverpackung) und Dry Flex 1 (Doppelkartusche sowie 2-in-1-Kartusche). Die Aktionsperiode läuft vom 3. Mai bis zum 3. Juni 2019. Vor der Reparatur mit Dry Flex muss die zu behandelnde Fläche mit einem Holzstabilisator (Dry Fix) vorbehandelt werden, um eine maximale Haftung auf dem Untergrund zu gewährleisten. Den Holzstabilisator gibt es ab sofort neben der Verpackungseinheit mit 300 ml auch in der Kleinverpackung mit 120 ml. Damit ist er besonders geeignet für Anwender mit kleineren Reparaturprojekten (in Kombination mit 2-in-1 Kartuschen). Nach der Vorbehandlung mit Dry Fix Uni kann das zu reparierende Holz innerhalb von 24 Stunden mit Dry Flex endbehandelt werden. (nr)

Repair Care International

13405 Berlin-Reinickendorf

www.repair-care.de

Halle 13, Stand B32



Herstellerverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de