Startseite » Allgemein »

In Kontakt bleiben

Allgemein
In Kontakt bleiben

Mitarbeiter_Redaktion_BM

Liebe Leserin, lieber Leser,

der persönliche Kundenkontakt ist durch nichts zu ersetzen. Doch was tun, wenn Corona dem einen gemeinen Strich durch die Rechnung macht? Kein Kundenkontakt ist dabei sicher die allerschlechteste Option. Die Challenge für Sie als Tischler und Schreiner besteht also darin, diesen wichtigen Draht keineswegs abreißen zu lassen. Gelingt Ihnen das, fahren Sie wichtige Zusatzpunkte ein, festigen Ihre Kundenbeziehung und bleiben auch bei künftigen Aufträgen erste Wahl.

Technisch ist das überhaupt kein Hexenwerk und problemlos zu bewerkstelligen. Per Webmeeting oder Video-Chat starten Sie mit wenigen Klicks solch ein virtuelles Treffen. Wir haben für Sie eine Übersicht über die gängigsten Tools und deren Eigenschaften erstellt. Darüber hinaus, das kennen Sie von uns, geben wir Ihnen jede Menge Praxistipps, was Sie beachten sollten und wie Sie den virtuellen Termin mit Ihrem Kunden erfolgreich gestalten (ab Seite 36). Doch damit nicht genug: Vier Kolleginnen und Kollegen berichten, wie Sie mit dem Thema umgehen, was online geht und natürlich auch, wo sie Grenzen sehen. Denn Kunden beispielsweise virtuell ein Materialmuster in die Hand zu drücken, gestaltet sich naturgemäß etwas schwierig (Seite 40/41).

Ganz schön schwierig und eine riesige Herausforderung war auch die Planung, Konstruktion und Fertigung einer wahrlich spektakulären und einzigartign Treppenanlage für das Atrium der SpareBank 1 im norwegischen Stavanger. Was der Treppenbauer Hokon unter der Leitung von Jörn Brenscheidt mit ausgeprägtem handwerklichem Können und reichlich Ingenieurs-Know-how da geleistet hat, raubt einem beim Anschauen wirklich den Atem (Seite 86).

Vielleicht nicht ganz so laut und spektakulär, aber ebenfalls ein echter, oft unerkannter Held ist die heimische Weißtanne. Im Rahmen des Waldumbaus könnte sie in Zukunft eine klimafitte Baumart werden, die Fichte in weiten Bereichen Mitteleuropas ersetzen und einen wichtigen nachwachsenden Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten. Im Titelthema „Werkstoffe“ geben wir ihr die verdiente Bühne. Entdecken Sie dieses alte und gleichzeitig absolut trendige Holz doch mal neu – zusammen mit Werkstoffpapst und BM-Autor Hannes Bäuerle (Seite 14).

Das ganze BM-Schreinerteam wünscht Ihnen Gesundheit, beste Kundenbeziehungen und viel Freude beim Lesen dieser Ausgabe!

Es grüßt Sie herzlich

Christian Närdemann,
Chefredakteur

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de