1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Inspirationen zum Anfassen

Functionality World: Neue Einrichtungs-Ideen für Schreiner und ihre Kunden
Inspirationen zum Anfassen

Im Rahmen des zweiten Baden-Württembergischen Schreinertages hat Häfele in Nagold eine einzigartige Ausstellung eröffnet. Functionality World lädt zum unverbindlichen „Probewohnen“ auf neutralem Boden ein. In den Räumen eines ehemaligen Domizil-Möbelhauses können sich die Besucher von maßgeschneiderten Einrichtungs-Ideen inspirieren lassen. Umfassende Beratung gibt’s hier gratis dazu und der Geldbeutel bleibt garantiert in der Tasche, denn kaufen kann man nichts bei Functionality World. Trotzdem nimmt man eine ganze Menge mit nach Hause, die einfache Erkenntnis zum Beispiel, dass der Weg zum persönlichen Möbel, zur individuellen Einrichtung problemlos gangbar und meist einfacher ist als man denkt.

Möbel sollen zu den Menschen passen, die sie nutzen, ihnen das Leben vereinfachen und den gewünschten Komfort bieten – doch wo kann man sich über die Vielfalt der Möglichkeiten, über unterschiedliche Ausstattungsvarianten, über komfortable Funktionalität informieren? Wie sehen individuelle, auf die eigenen Lebensgewohnheiten zugeschnittene Möbel und Einrichtungen aus? Wo bekommt man sie? Möbelhäuser können einen derart persönlichen Service naturgemäß nicht bieten. Dafür gibt es jetzt Functionality World, eine Plattform zur unverbindlichen Information für jeden, der seine Lebensverhältnisse in den eigenen vier Wänden verbessern will. Hier erfährt der Besucher, wie er mit modernen Mitteln z. B. optimalen Stauraum schafft, die Hi Fi-Anlage und das Heimkino unauffällig unterbringt, Räume flexibel unterteilt und optimal beleuchtet. Die Nagolder Ausstellung zeigt bis ins Detail durchdachte Lösungen für die Bereiche Wohnen, Büro, Küche, Schlafen, Bad und Stauraum.
„Deutsche kaufen gerne Möbel“ – in Europa geben nur die Österreicher mehr Geld dafür aus als wir, das belegt eine aktuelle Untersuchung. In einer älter werdenden Gesellschaft wächst der Wunsch nach mehr Komfort, nach „barrierefreier“ Einrichtung. Die über 50-Jährigen bilden schon heute die wichtigste Konsumentengruppe. Sie haben, wie aktuelle Untersuchungen zeigen, das nötige Geld und den Wunsch zur Veränderung in ihrem Wohnumfeld.
Wenn’s an die Umsetzung solcher Vorhaben geht, ist der Schreiner die richtige Adresse. Er ist der Problemlöser für sich ändernde Wohnansprüche in unserer Gesellschaft, beschäftigt sich intensiv mit den Wünschen und Ansprüchen seiner Kunden und setzt diese in individuelle Möbel um.
Auf 800 Quadratmetern Ausstellungsfläche haben ein gutes Dutzend Schreiner und Innenausbauer aus der Region in Zusammenarbeit mit dem Nagolder Beschlagtechnik-Spezialisten Häfele eine regelrechte Leistungsschau mit integrierter Wohn- und Arbeitslandschaft geschaffen, die das zeigt, was jedermann an Möbeln und Einrichtungen am meisten schätzt: maßgeschneiderten Nutzen, Ästhetik, Komfort und Effizienz – Möbel mit optimaler Funktionalität für ihre jeweiligen Bewohner.
Und weil solche Möbel nicht von der Stange zu haben sind, sondern den Handwerker fordern, machte sich der Landesfachverband Schreinerhandwerk Baden-Württemberg die gute Idee zu eigen und unterstützt das Netzwerk-Projekt, indem er bei den Innungen landauf landab die Werbetrommel rührt. „Aus einer wirtschaftlichen Partnerschaft hat sich dieses Netzwerk entwickelt, in das jeder seine Impulse für zufriedene Kunden einbringt. Aus diesem Blickwinkel bekommt Functionality World seine Bedeutung“, heißt es in der Presseerklärung zur Ausstellungseröffnung.
Den Schreinern wird diese Ausstellung als externer Showroom zur eigenen Information, aber auch zur Beratung ihrer Kunden dienen. Innungen aus dem ganzen Land und darüber hinaus haben bereits ihren Besuch zugesagt.
Das baden-württembergische Wirtschaftsministerium begrüßt dieses Netzwerk, das die Kompetenzen von Handwerk, Handel und Industrie in der Region bündelt und der regionalen Wirtschaft insgesamt Vorteile bringt.
Dr. Werner Bruns, Leiter Abteilung Mittelstand beim Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg, weist darauf hin, dass das steigende Durchschnittsalter in der Bevölkerung nicht nur Risiken, sondern auch große Chancen speziell für das Handwerk bietet, wenn die Branche stärker auf die spezifischen Wünsche und Bedürfnisse der älteren Kunden eingeht und ihr Angebot erfolgreich auf diese Kunden ausrichtet.
Functionality World – in Nagold, Kreuzertalweg 2 – ist für Fachbesucher und für die Öffentlichkeit, montags bis freitags 10-17 Uhr und samstags von 10-18 Uhr geöffnet.
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de