Startseite » Allgemein »

Intensiver Austausch an drei Messetagen

ZOW öffnet ihre Tore vom 6. bis 8. Februar 2018
Intensiver Austausch an drei Messetagen

Bereits über 110 Aussteller haben ihre Teilnahme an der Zuliefermesse Ostwestfalen (ZOW) in Bad Salzuflen vom 6. bis 8. Februar 2018 zugesagt. Alles deutet darauf hin, dass die Halle 20 auf dem Messegelände in Bad Salzuflen bis Februar vollständig ausgebucht sein wird. Schon jetzt sind 70 % der Fläche belegt, die Gespräche mit potenziellen Ausstellern zeigen weiterhin positive Resonanz und viel Interesse an einer Teilnahme. Zuletzt haben auch D-Beschlag GmbH, Domus Line Srl., Elektra GmbH, Gildo Profilati Srl., Hueck Rheinische GmbH, Konrad Hornschuch AG, Krono System Srl., Melaplast GmbH sowie Nomet Sp. zoo. zugesagt. Eine aktuelle Ausstellerliste ist online abrufbar.

Unter dem Dach „Große Ideen auf kleinem Raum“ soll die ZOW zukünftig in den Interzum-freien Jahren einen auf Gespräche und Austausch fokussierten Branchentreffpunkt bilden. Die Art der Präsentation und Ausgestaltung der ZOW ist auf projektbezogenes Arbeiten und intensiven Austausch an den drei Messetagen ausgelegt. Der Besuch bleibt weiterhin kostenfrei.

Mit einer einheitlichen Standarchitektur bietet die Koelnmesse als Veranstalter der ZOW den Ausstellern die Möglichkeit, Ausstellungsflächen zwischen 18 und 120 m² zu wählen. Das für die Aussteller und ihre Kunden kostenlose Catering ermöglicht ein effizientes Business und trägt so zum Messeerfolg bei.

In der Messehalle 20 präsentiert die Interessengemeinschaft Leichtbau, igeL e.V., eine Sonderfläche zum Thema Leichtbau (siehe auch Seite 70). Auch auf dieser Präsentation wird die Messephilosophie der ZOW als Arbeits- und Marktplatz intensiv gepflegt. Folglich bietet sich für alle Interessierten die Gelegenheit zum Fühlen, Tasten und Begreifen verschiedener Leichtbau-Materialien, zum Diskurs mit den igeL-Mitgliedern über neue Technologien oder zur gemeinsamen Konzeptentwicklung künftiger Leichtbau-Möbel.

Die Sonderschau „Tiny Spaces“ zeigt große Ideen auf kleinem Raum (siehe unten). (ra)

www.zow.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de