Startseite » Allgemein »

Klaus Steiner neuer Landesinnungsmeister

Tischlerhandwerk Niedersachsen/Bremen
Klaus Steiner neuer Landesinnungsmeister

Der neue Landesinnungs-meister Klaus Steiner will durch aktive Verbandsarbeit die Betriebe bei der Ausrichtung auf die neuen Marktbedingungen unter-stützen
Auf der Mitgliederversammlung des Verbandes des Tischlerhandwerks Niedersachsen/Bremen am 7. und 8. Juni in Osnabrück wurde Klaus Steiner, Hannover, zum neuen Landesinnungsmeister gewählt. Zum Stellvertreter wählte das Gremium den Obermeister der Innung Ammerland, Ewald Schmidt aus Bad Zwischenahn.

Dipl.-Ing. Klaus Steiner (57) ist geschäftsführender Gesellschafter der Bösenberg GmbH in Hannover, die sich auf den Fahrzeugausbau spezialisiert hat. In seiner Antrittsrede kündigte Steiner an, die Öffentlichkeitsarbeit des Tischlerhandwerks massiv zu verstärken und die Betriebe bei der Ausrichtung auf die neuen Marktbedingungen zu unterstützen: „Wir müssen lernen, aktive Verkaufs- und Vertriebskonzepte einzusetzen, wir müssen zum Kunden hingehen, ihn und seine Bedürfnisse kennenlernen und ihn von unserer Leistungsfähigkeit überzeugen.“ Professionelle Marktforschung und gezielte Marketing-Maßnahmen sollen die Zukunft des Tischlerhandwerks sichern helfen. „Auch wenn die Zeiten alles andere als rosig sind; wir können erfolgreich sein, wenn wir uns nur gemeinsam auf den Weg machen!“
Klaus Steiner löst seinen Vorgänger Guido Ossenkopp ab, der das Amt seit 1997 innehatte und sich aus Altersgründen nicht zur Wiederwahl stellte. Ossenkopp hatte in den letzten fünf Jahren entscheidende Weichen für die erfolgreiche Verbandsarbeit gestellt. Er ist nicht nur Gründungsmitglied sondern auch Vorsitzender der Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen, die die Interessen von 17.000 Betrieben aus dem Baugewerbe vertritt. In seiner Funktion als Landesinnungsmeister setzte sich Ossenkopp vor allem für die Schaffung neuer Ausbildungsplätze und für die Stärkung des ehrenamtlichen Engagements im Tischlerhandwerk ein. o
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de