Tipps für Innenausbauer

Kostenreduzierung mit Rauchschutzabschlüssen

Ausschreibende Stellen wissen oft nicht ganz genau was sie laut Bauordnung tatsächlich benötigen.

Im Zweifelsfall wird „vorsichtshalber“ eine (vermeintlich höherwertige) T-30 Tür ausgeschrieben statt „nur“ einer Rauchschutztür. Oder der Bauherr vermischt die Anforderungen und fordert eine Rauchschutztür mit F- oder G-Verglasung. Die Folgen sind eindeutig: die Kosten steigen.
Der Fachmann kann solche Unsicherheiten in Ausschreibungen erkennen. Bei Kenntnis der Sachlage (Gebäudeart, Brandabschnitte, Landesbauordnung, Sonderbauvorschriften usw.) kann immer ein Nebenangebot erstellt werden, in welchem die für das Erreichen des Schutzziels notwendigen Elemente angeboten werden. So wurde schon aus mancher T-30-Tür eine Rauchschutztür.
Müssen Details verändert werden, die in der vorstehenden Liste nicht aufgeführt sind, ist immer beim Türenhersteller (Zulassungsinhaber) nachzufragen, ob die gewünschte Änderung zulassungskonform ist. Zulassungsinhaber verfügen nicht selten über Erweiterungs- oder Änderungsmöglichkeiten, die aus der ursprünglichen Zulassung nicht hervorgehen. Anbieter oder Lizenznehmer der TSH System GmbH (www.tsh-sytem.de) können oft weiterhelfen. Die TSH System GmbH bietet darüber hinaus die Möglichkeit, diese Türen selbst herzustellen.
Tags

Herstellerinformation

Herstellerinformation

Ligna 2019: Werde BM-Titelstar!

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Ligna 2019: BM-Messewegweiser

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de