Startseite » Allgemein »

Kraftwerk im Akku

Hilti Montageschrauber mit neuer Akku-Technologie
Kraftwerk im Akku

Mit kraftvollem Akku ausgestattet: neuer Montageschrauber SF 120 (Foto: Hilti)
Die Hilti Deutschland GmbH stellt ihre beiden neuen Montageschrauber SF 100 und SF 120 vor. Die beiden 9,6 bzw. 12,0 Volt Akkugeräte erreichen mit der Nickel-Metallhydrid-Technologie eine Leistung von 3,0 Amperestunden. Dies bedeutet eine Akkuausbeute, die vergleichbar ist mit der von 14,4 bzw. 18 Volt Geräten – jedoch bei niedrigerem Maschinengewicht.

Zu der neuen Schraubergeneration wurde auch eine neue Lade-Technologie entwickelt. So lassen sich mit der Station SFC 7/18 die heutigen 2,0 Ah Standardakkus bereits innerhalb von 25 Minuten vollständig aufladen. Die kontrollierte Aufladung der Akkus verhindert ein „Überladen“ und sorgt für eine höhere Lebensdauer. Mit dem Ladegerät können auch herkömmliche NiCd Akkus geladen werden, da ein elektronisches Code-System die jeweiligen Akku-Einsätze unterscheidet.
Der neue Montageschrauber SF 100 ist mit nur 1,7 Kilo und seinen 9,6 Volt ein handliches Leichtgewicht, das vor allem in engen Nischen und Ecken zum Einsatz kommt. Mit einem 3,0 Ah Akku schraubt das Gerät ca. 220 Spax-Schrauben (5 x 50 mm), wobei das Drehmoment in 20 Stufen einstellbar ist. Besonderer Clou: Zieht man den Akku vom Gerätegriff ab, so kommt der mitgelieferte Doppel-Bit zum Vorschein.
Der neue Montageschrauber SF 120 ist mit einem 12 Volt Akku ausgestattet und eignet sich durch sein hohes Drehmoment von bis zu 32 Nm und dem ergonomischen Liniengriff besonders für Arbeiten, bei denen hohe Anpresskräfte aufgebracht werden müssen, wie z. B. bei großen Spax-schrauben oder bei Bohrungen in Holz bzw. Stahl. Mit seinen 36 Wattstunden hat das 1,99 Kilo-Gerät hohe Leistungsreserven. Auch hier ist der Bit sinnvoll im Inneren des Gerätegriffs untergebracht.
Hilti Deutschland GmbH
86916 Kaufering
Tel 08 00/8 88 55 22
Fax ~/8 88 55 23
Internet: www.hilti.com o
Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
BM NeuheitenSpezial
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
BM-Titelstars
Herstellerinformation
BM-Videostars
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM auf Social Media
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de