Startseite » Allgemein »

Kreativer Nachwuchs

Landeswettbewerb „Die Gute Form“ 2013 Sachsen
Kreativer Nachwuchs

30 frisch ausgelernte Tischlergesellinnen und -gesellen traten Mitte September in Sachsen zum Landesentscheid im Wettbewerb „Die Gute Form“ an. Auf der Fachmesse für Raumgestaltung Comfortex in Leipzig wurden zwei für den Bundesentscheid nominiert.

In einem würdigen Ambiente fand der diesjährige Landeswettbewerb „Die Gute Form“ 2013 des Landesverbandes Tischler Sachsen statt: 30 frisch ausgelernte Junggesellinnen und -gesellen zeigten in der Glashalle der Messe Leipzig ihre Stücke. Sie traten dort zur Nominierung zum Bundeswettbewerb an und stellten sich mit ihren Gesellenstücken dem strengen Urteil der Juroren. Die dreiköpfige Jury, bestehend aus Astrid Kreißler (Messe Leipzig), Tischlermeister und Diplom-Designer Ulrich Lange und Michael Manche, vergab den 1. Preis an Philipp Möckel aus Frohnau für sein Highboard „hang up“. Dicht gefolgt in der Wertung von Florian Giele aus Dresden, der mit seinem Dielenmöbel den 2. Platz errang. Beide werden im kommenden Jahr am Bundeswettbewerb teilnehmen. Die dritte Auszeichnung erhielt Tomi Seligmann aus Elterlein für sein Ehebett.

Parallel zum Wettbewerb „Die Gute Form“ konnten alle Besucher der Ausstellung abstimmen und drei Publikumspreise vergeben. Den 1. Platz erreichte hier Jonathan Lister mit einem Esstisch (Ausbildungsbetrieb: Tischlerei Emil Reuter), Zweiter wurde Tony Klingauf aus Markleeberg mit einemSchreibtisch (Ausbildungsbetrieb: MCA GmbH), gefolgt von Björn Schlichting auf dem 3. Platz mit einem raffiniert ausgeklügelten Klappschreibtisch. Einen Sonderpreis erhielt Willi Roscher für eine durchdachte Hebe-Senk-Konstruktion in Holz für einen Lap-Top.
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de