Allgemein

Küchen(t)räume

Die Küche erlebt ihre Renaissance. Kochen ist vielen Menschen zu einem lieben Hobby geworden. Ein Grund mehr, dass die Küche immer mehr in den Mittelpunkt des häuslichen Lebens rückt. Deshalb kommt es bei der Einrichtung einer Küche neben optimaler Funktion, Ergonomie und gutem Design auch auf die Lebensgewohnheiten und Wünsche der Bewohner an. Kurzum – eine Küche muss immer individuell nach den Wünschen der Nutzer geplant werden. Schreiner und Tischler sind mit ihrem Fachwissen, Planungssicherheit und Fachkompetenz die Profis für die Realisierung individueller Küchen(t)räume.

Das Zentrum dieses Hause ist die große, offene Küche. Am geschwungenen Kochzentrum, das die Küche zum offenen Essbereich hin abgrenzt, können Gäste bei einem Gläschen Sekt dem Koch schon mal in den Topf schauen. Die helle Eiche am Boden und an einigen Schrankfronten setzt zu den weißen Kunststofffronten mit massivem Eichenholzanleimer ansprechende Akzente. Das edle Rot der Abdeckplatte des Kochzentrums markiert den Mittelpunkt.

Die Geschirrvitrinen mit satinierten Glastüren wirken transparent. Regale, Hochschränke mit Vorratsauszug, Rollladenschränke und zahlreiche Auszüge lassen in bezug auf Stauraum und Komfort keine Wünsche offen.
Eiche kombiniert mit weißen Flächen schaffen eine gemütliche und gleichzeitig erfrischende Atmosphäre. Das ganze Haus wurde nach diesem Konzept konsequent umgesetzt. Die individuell gefertigten, weißen Türen mit Oberlichtern und die Einbauschränke kommen ebenfalls aus der Schreinerwerkstatt.
Entwurf, Planung und Ausführung: Ernst-Moritz Saur 74382 Neckarwestheim
Fotos: Frank Herrmann
Warmes Mahagoniholz bildet einen harten, aber klaren und kecken Kontrast zum kühlen Weiß des funktionellen Arbeitsbereichs.
Nach dem Motto „Weniger ist mehr“ konzipierten der Architekt mit dem Küchenbauer eine Küche, die mit ausgeklügelten Details – beispielsweise Boden- und Deckenanschlüsse oder ein unsichtbarer Dunstabzug – überzeugt.
Edel gemacht wurde auch die dünne, schwarze Arbeitsplatte, die aus einer 12 mm dicken Vollkernschichtstoffplatte besteht und etwas abgesetzt über den Unterschränken zu schweben scheint.
Planung: Architekt Andreas Joos Ausführung: Ernst-Moritz Saur 74382 Neckarwestheim
Fotos: Frank Herrmann
Eine große Küche braucht eine sinnvolle Gliederung. Kochzentrum und Spülbereich liegen mit allem notwendigen Zubehör auf der einen Seite des Raumes. Der graue Schichtstoffbelag an den Unterschränken betont diese Zuordnung.
Einen besonderen Blickfang bildet das Vitrinenelement: Hinter Glasschiebetüren kann das Frühstücksgeschirr verstaut werden, die Kaffeemaschine verschwindet tagsüber in einem kleinen Rollladenschrank – ebenso wie andere Kleingeräte.
Am kleinen, angegliederten Essplatz mit einem Massivholztisch können zwei Personen bequem frühstücken, wobei der warme Farbton des Ahornholzes für eine gemütliche Stimmung sorgt.
Entwurf, Planung und Ausführung: Ernst-Moritz Saur 74382 Neckarwestheim
Fotos: Frank Herrmann

Herstellerinformation

BM-Titelstars 2019

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Herstellerinformation

Im Fokus: Ligna 2019

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

Herstellerinformation

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de