Küche - eine Generation weiter: next125

Mensch ist nicht gleich Mensch

Jeder ist anders, der eine groß, der andere klein. Warum sollte dann Küche gleich Küche sein? ’next 125′ sei die Küche für ein aktives Leben, für Räume, in denen gelebt und gearbeitet wird. Eine Küche für Feste und Gäste, für Fingerfood und Gourmet-Menüs. Sie spiegle die Lebensformen des Menschen in Produktformen und Ausführungen wider … sagt Thomas Pfister.

Thomas Pfister ist Designer bei der Schüller Möbelwerk KG, Herrieden.

Nicht nur eine neue Küche, sondern auch eine neue Küchen-Philosophie sei entstanden: Das Produkt ist modern, aber nicht modisch; edel, aber nicht elitär. Ein hochwertiger „Küchen-Baukas-ten“, in dem alles verwirklicht wurde, was die moderne Kü-cheneinrichtung und der moderne Küchenkäufer von heute und morgen braucht.
Einheitliches Rastermaß
Eine geniale Idee sei das Höhenraster von 125 Millimetern: „Was sich auf den ersten flüchtigen Blick als eher unspektakulär erweist, wird beim näheren Hinsehen und erst recht in der Hand des kreativen Küchenplaners zu einem fast spielerischen Element.“ Das beginnt damit, dass ein Maß von 125 Millimetern einige mathematische Besonderheiten hat, die in der Küchenplanung zu erstaunlichen Ergebnissen führen. Es handelt sich um ein metrisches und quadratisch ausgerichtetes Rastersystem, mit dem man auch sehr gut quadratische Formen bilden kann. Dadurch erhält der Berater die Möglichkeit, kreativ zu sein, ohne die ästhetische Ruhe einer Küchenplanung aufgeben zu müssen.
Aufgrund des Höhenrasters ergibt sich auch ein optisch und ergonomisch vorteilhaftes Nischen-maß von über 500 Millimetern. Somit kann der Planer mit Nischenschränken, Wandpaneelen und offenen Nischensystemen wie Regalen spielen, die das ’next125′-Sortiment in breiter Ausführung bereithält.
Auch in Bezug auf die Ergonomie erweist sich das Rastermaß von 125 Millimetern als gute Basis. Durch zwei Unterschrankhöhen von 625 und 750 Millimetern in Verbindung mit variablen Sockelhöhen kann ’next125′ individuell abgestimmt auf die Körpergröße der Nutzer geplant werden, ohne optische Kompromisse eingehen zu müssen.
Bessere Stauraum-Ergebnisse erzielt Schüller durch eine weitere Korpustiefe. Neben standardisierten 560 Millimeter gibt es eine Korpustiefe von 660 Millimetern.
In vielen Varianten
Vielfalt entsteht bei ’next125′ auch durch Oberflächen, Materialien und Ausstattungsmerkmale: Das Sortiment beginnt mit Kunststoff-Fronten in hellen Tönen, darunter einer eisblauen Variante, setzt sich fort mit Polymer-Folienfronten in vielen Holz- und Lackfarben und reicht weiter zu Strukturlack-Fronten, Multiplex-Kunststoff-Fronten, Hochglanzlack-Fronten und furnierten Fronten. Viel Gestaltungsspielraum schaffen auch die Edelstahl-Fronten und Alu-Postforming-Fronten, Rahmen- und Metallrahmen-Fronten sowie Bogenformtüren. Letztere schaffen den Übergang von 600 zu 700 Millimeter Arbeitstiefe.
Die Kunststoff-Dickkanten mit Dämmprofil auf den Korpus-Vorderkanten lassen die Türen sanft und leise zufallen und dichten zuverlässig ab. Weitere Ausstattungsdetails sind das Schub- und Zugsystem, dessen Metallzargen mit Metallrückwand in Rasterhöhen von 250 und 375 Millimetern zur Verfügung stehen, die verdeckten Schrankaufhänger, die serienmäßigen Anti-Rutsch-matten in den Auszugschränken und die beiden Sockelausführungen offen oder geschlossen.
Shop-in-Shop-Systeme für den Verkauf
Für ’next125′ wurden eigene Studiokonzepte geschaffen, die als Shop-in-Shop-Systeme aufgebaut sind. Damit wird der eigenständige Charakter und die Durchgängigkeit des Konzeptes unterstrichen. Zu diesen Studiokonzepten gehören auch ein edel gestalteter, mobiler Präsentations-Ständer, emotionalisierende und großflächige Wandbilder sowie das Verkaufshandbuch.
Schüller Möbelwerk KG
91567 Herrieden
Tel 0 98 25/83-0
Fax ~/83-1 21

Herstellerinformation

BM-Titelstars 2019

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Herstellerinformation

Im Fokus: Ligna 2019

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

Herstellerinformation

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de