1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Mit „wodego“ in die Offensive Holzwerkstoffe und Veredelung an neun Standorten

Pfleiderer Holzwerkstoffe: Vertrieb neu strukturiert Die Pfleiderer AG auf einen Blick
Mit „wodego“ in die Offensive Holzwerkstoffe und Veredelung an neun Standorten

Mit „wodego“ in die Offensive Holzwerkstoffe und Veredelung an neun Standorten
Mit einem neuen Vertriebs- und Markenkonzept geht der Geschäftsbereich Holzwerkstoffe der Pfleiderer AG in die Offensive: Das Herzstück von „wodego“ bildet ein neues Logistik- und Servicekonzept, das in enger Partnerschaft mit Stützpunkthändlern schnelle Lieferbereitschaft für ein breit gefächertes Sortiment gewährleisten soll.

Nach der Fokussierung auf die Geschäftsbereiche Holzwerkstoffe und Infrastrukturtechnik zählt die im SDAX notierte Pfleiderer AG zu den führenden europäischen Systemanbietern für Holzwerkstoffe und Oberflächenveredelung, für Bahnschwellen-Technologie sowie für Mastenkonstruktionen vielfältigs-ter Art.

Mit der Gründung des Vertriebsunternehmens „wodego“ wurden die internen Strukturen neu geordnet und die Voraussetzungen für zielgruppen- und marktnahes Agieren geschaffen. An oberster Stelle der Markenphilosophie, so Pfleiderer, stehe der Dienstleistungs- und Partnerschaftsgedanke. Mit rund 6200 Mitarbeitern und 28 Standorten in sechs Ländern erzielt der Pfleiderer Konzern einen Jahresumsatz von über 1 Mrd. Euro und will durch eine weitere Internationalisierung seiner Aktivitäten den Auslandsanteil am Umsatz von derzeit rund 48 Prozent konsequent ausbauen.
Die Grundsätze des wodego-Leistungsprogramms, das bereits ab August greifen soll, haben das Management folgendermaßen definiert: „Ein vielfältiges, schnell überschaubares Sortiment an Dekorplatten, Schichtstoffen und Elementen für ein breites Anwendungsspektrum, extrem kurze Lieferzeiten sowie schnellen und zuverlässigen Service.“ Das neu geordnete Produktangebot, das eine große Gestaltungs- und Kombinationsvielfalt aufweist, soll demnach in Deutschland und Österreich binnen 48 Stunden oder 14 Tagen an ein engmaschiges Netz qualifizierter Stützpunkthändler geliefert werden. Dazu ist das wodego-Lieferprogramm dreistufig aufgebaut. Es unterteilt sich in ein sofort lieferbares Lagersortiment für den täglichen Bedarf sowie ein Bestellprogramm, das weitere Kombinationsmöglichkeiten bereit hält. Für spezielle Anforderungen steht das Auftragsprogramm zur Verfügung, das nach Absprache produziert und geliefert wird. Der Geschäftsbereich Holzwerkstoffe repräsentiert einen der führenden Hersteller von Trägerwerkstoffen -Rohspan- und Tischlerplatten-, sowie darauf basierenden Veredelungsprodukten per Direktbeschichtung und mit Hochdrucklaminaten in Europa. Als – nach eigenen Angaben – Marktführer in Deutschland und Polen zählen die Pfleiderer Holzwerkstoffe zu den rentabels-ten Anbietern der Branche. Mit neun Standorten in Deutschland und Polen erzielten sie im Geschäftsjahr 2002 Umsatzerlöse von knapp 700 Mio. Euro. Mit der neuen Vertriebsmarke „wodego“ will Pfleiderer seine führende Marktposition ausbauen, die Wertschöpfung erhöhen und die Internationalisierung vorantreiben.
Zum neuen Logistikkonzept gehört auch die gezielte Auswahl zuverlässiger Stützpunkthändler. Ein dichtes Netzwerk an servicestarken Händlern soll die Wege zum Schreiner, Tischler und Innenausbauer so kurz wie möglich halten und ihnen eine persönliche Wahlfreiheit ermöglichen.
Neben dem Logistikkonzept sollen bei wodego die Beziehungen zu den Partnern eine herausragende Rolle spielen. Für diese Zielsetzung hat das Unternehmen ein Service-Paket geschnürt, das für jede Zielgruppe spezielle Vorteile bieten soll.
Interessant für den Händler ist die Produktauswahl. Dadurch kann er seinen Kunden für jede Anwendung eine solide Lösung mit garantiert kurzen Lieferfristen bieten. Hierbei unterstützt ihn wodego mit offensiven Marketinginstrumenten, professionellen Verkaufsunterlagen sowie der umfassenden Tandem-Betreuung.
Für das Konzept der so genannten Tandem-Betreuung hat wodego eng zusammengeschweißte Teams, bestehend aus einem wodego Außendienstmitarbeiter und dem jeweiligen Partner aus der Kundenberatung, gebildet. Sie unterstützen ihre Kunden bei der Produktauswahl und versorgen sie kontinuierlich mit aktuellen Informationen.
Tischler und Innenausbauer sollen bei wodego von dem Produkt- und Farbverbund und von der ausgewählten Zuordnung gefragter Produktkombinationen Lager- und Lieferprogramme profitieren. Dadurch kann der Verarbeiter mit seinem wodego Stützpunkthändler noch exakter planen. Bei speziellen Wünschen stehen Objektberater zur Verfügung.
Auf die Möbelindustrie bezogen bietet wodego drei Pluspunkte an: Eine große Trendauswahl bei Holzwerkstoffen, die Integration von Duropal bei Schichtstoffen, Verbund- und Postformingelemente als Produkt- und Farbverbund, sowie die wodego Tandem-Betreuung.
Die wodego Produktpalette
Neben den Trägerwerkstoffen Span- und OSB-Platten ist die Marke Duropal ein wichtiger Bestandteil von wodego, die sich international bei hochwertigen Hochdruckschichtstoffen (HPL) und Elementen etabliert hat. Für dekorative Wünsche hat wodego ein breit gefächertes und anwendungsorientiertes Programm melaminharzbeschichteter Dekorplatten (DP), Schichtstoffe und Elemente geschaffen. Es umfasst Uni- und Fantasiedekore ebenso wie Echtmetalldekore oder Dekore in Mineralwerkstoff-Optik.
Über 260 Dekore sind größtenteils im Produkt- und Farbverbund erhältlich.
Trägerwerkstoffe: wodego hält verschiedene Typen von Rohspan-/Verlege- sowie Tischler- und OSB-Platten bereit. Das Angebot reicht von der vielseitigen Möbelplatte (FPO) über die einfache Konstruktionsplatte (V 20) bis hin zur feuchtebeständigen (V 100), pilzgeschützten (V 100 K) oder schwerentflammbaren (Pyroex B1) Spezialplatte.
Dekorplatten (DP): Als Trägermaterialien stehen sowohl Rohspan- als auch MDF-Platten zur Verfügung. Zahlreiche Dekore und Oberflächen können im Produkt- und Farbverbund dekorgleich mit Duropal-Hochdruckschichtstoffen (HPL) und Kanten kombiniert werden.
Duropal-Hochdruckschichtstoffe (HPL): Die dekorativen Hochdruckschichtstoffe Duropal-HPL (gemäß EN 438) zeichnen sich durch eine extrem harte Oberfläche aus. Diese sind abrieb-, kratz- und stoßfest sowie beständig gegenüber Hitze, UV-Licht und haushaltsüblichen Chemikalien. Im wodego Programm sind Duropal-Hochdruckschichtstoffe in vielen attraktiven Dekoren erhältlich.
Duropal-HPL-Solid: Selbsttragender Werkstoff, der nachträglich in beinahe jede Form gebracht werden kann. Deshalb eignet er sich besonders für individuelle Formarbeiten, wie z. B. für Spezialelemente. Dank seiner hohen Strapazierfähigkeit und Feuchtebeständigkeit ist er ein idealer Werkstoff für den professionellen Innenausbau, so z. B. für Tische, Trennelemente und Wandverkleidungen.
Duropal-Elemente: Die dekorativen Duropal-Elemente sind Verbund- und Postformingelemente mit HPL-Beschichtung auf den Trägerwerkstoffen Span-, MDF- oder Tischlerplatten (Arbeitsplatten, Fensterbänke, Front- oder Büroelemente).
wodego GmbH
92318 Neumarkt
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de