1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Digitalisierung: Praxisstatement von Henrik Derksen

Digitalisierung: Praxisstatement von Henrik Derksen
» Mitarbeiter mitnehmen «

» Mitarbeiter mitnehmen «
Für Henrik Derksen von Artline ist die Digitalisierung nicht nur eine Herausforderung für die Technik, sondern auch für die Mitarbeiter. Foto: Artline Innovationen in Holz
Henrik Derksen von Artline aus Kleve setzt seit Jahren auf durchgängige digitale Prozesse – vom 3D-Aufmaß, über die CAD-Planung bis zur CNC-Fertigung.

Damit können wir unsere Prozesse optimieren und effizienter gestalten, Fehlerquoten reduzieren, die Planungssicherheiten steigern, Montagen schneller und sauberer ausführen“. Herausfordernd waren für ihn die optimale Verknüpfung der einzelnen Komponenten und die Motivation der Mitarbeiter bei anfänglichen Problemen: „Wir hatten anfangs vor allem Schnittstellenprobleme zwischen CNC und CAD, die aber dank einer guten Kommunikation mit den Softwareherstellern gelöst wurden. Auch die Auswahl der mobilen Hardware zum Erfassen und Bearbeiten von Projekten war eine Herausforderung, da wir uns für iPads entschieden haben und mit Inkompatibilitäten zwischen Windows und Apple kämpfen mussten.“

Seinen Berufskollegen rät er, entweder digitale Werkzeuge oder Dienste, beispielsweise für das 3D-Aufmaß, so früh wie möglich zu nutzen, die Hard- und Software aktuell zu halten, nicht am falschen Ende zu sparen und keine Angst vor Veränderung zu haben. Ein besonderes Augenmerk sollte man seiner Ansicht nach auf eine gute Kommunikation legen und Mitarbeiter nicht überfordern: „Die Mitarbeiter sind sowieso schon stark gefordert mit den Projekten und wenn dann der Chef kommt und zusätzlich neue Anforderungen stellt, ist das oft nicht einfach. Zudem müssen alte Gewohnheiten abgelegt werden und neue Prozesse akzeptiert werden. Der Übergang ist manchmal steinig, deshalb sollte man gegenüber den Mitarbeitern Geduld und Gespür zeigen. Schulungen und die nötige Zeit sind deshalb sehr wichtig!“

www.artline-hd.de


Praxisstatements von Kollegen

Was bedeutet Digitalisierung?

„Was bedeutet Digitalisierung konkret für Sie? Welche Erfahrungen haben Sie dabei gemacht? Was waren und was sind die Herausforderungen und welche Fehler…

Beitrag lesen

 

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de