Startseite » Allgemein »

Möbel-Zulieferer treffen Möbelindustrie, Handel und Einrichter

Internationale Möbelmesse Köln, 17. bis 23. Januar 2000
Möbel-Zulieferer treffen Möbelindustrie, Handel und Einrichter

Die Internationale Möbelmesse macht Köln wieder zum zentralen Treffpunkt der Möbelbranche weltweit. Noch attraktiver für Besucher und Aussteller wird das internationale Branchen-Meeting durch das neue Kommunikationsforum „Point of Supply – Ideas, Visions and Support“, die vom 17. bis 21. Januar – parallel zu den fünf Fachbesuchertagen der Möbelmesse – stattfindet.

Point of Supply gibt den teilnehmenden Möbelzulieferern die Gelegenheit zu intensiver Kommunikation mit der Möbelindustrie und der Wohn- und Einrichtungsbranche. In zwangloser Meeting-Point-Atmosphäre werden neue Produkte, Trends und Ideen präsentiert und diskutiert. Ziel der neuen Veranstaltung ist die Intensivierung der vertikalen Kommunikation durch alle Stufen der Wertschöpfungskette, d. h. die Zulieferer erreichen nicht nur Möbelhersteller, sondern direkt auch den Handel, Einkaufsverbände, Inneneinrichter, Objekteinrichter und Designer. Durch den intensiven Austausch mit den drei letztgenannten Gruppen werden die Aussteller der Point of Supply ein wertvolles Feedback zum Konsumentenverhalten, den aktuellen Trends und Tendenzen erhalten.
Das Angebot der Aussteller wird ergänzt und abgerundet durch „Mittagsforen“, in denen bekannte Referenten aktuelle Themen der Möbel- und Möbelzuliefererbranche zur Diskussion stellen. Die Leitthemen sind „Kommunikation“, „Innovation“, „Datenhighway“ und „Design“. Die Mittagsforen werden vom 18. bis 21. Januar, täglich zwischen 13.00 und 14.00 Uhr, im Congress-Centrum Ost veranstaltet. n
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de