Startseite » Allgemein »

Nach Restrukturierung gut unterwegs

Allgemein
Nach Restrukturierung gut unterwegs

Horst W. Garbrecht (l.) und Andreas Georgiadis, Vorstandsvorsitzender und Finanzvorstand der Metabo AG
Im Krisenjahr 2009 verzeichnete der Nürtinger Elektrowerkzeug-Hersteller Metabo einen Umsatzrückgang von rund 15 Prozent auf 312 Mio. Euro. Mit einem Umsatzplus von 14 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum geht es nun wieder bergauf für Metabo. „Damit haben wir uns 2009 und vor allem in den ersten drei Monaten 2010 deutlich besser entwickelt als der Weltmarkt. Das werten wir als ersten Beleg dafür, dass die Neuausrichtung von Unternehmen und Marke wirkt“, erklärt der Vorstandsvorsitzende Horst W. Garbrecht. Da die genaue Entwicklung aber stark vom Bausektor und der verarbeitenden Industrie abhänge, plane man für das Gesamtjahr 2010 weiterhin „vorsichtig und eher konservativ mit einem Wachstum im einstelligen Bereich“.

Das Unternehmen hat sich 2009 strategisch neu ausgerichtet. So möchte sich das Unternehmen auf die beiden Produktionsstandorte Nürtingen und Shanghai konzentrieren. Außerdem richtet Metabo Marke und Produktsortiment auf bestimmte Zielgruppen ab. Dabei stehen vor allen Dingen Problemlösungen für Metall, Handwerk und Industrie im Vordergrund, aber auch Outdoor und Garten. Für die Zukunft spielt laut Garbrecht die Leistungsfähigkeit moderner Lithium-Ionen-Akkus eine große Rolle.
Der Standort in Meppen werde spätestens im ersten Halbjahr 2011 geschlossen.
Aufgrund der Restrukturierungsmaßnahmen ging die Zahl der Mitarbeiter um etwa 400 auf weltweit cirka 2 000 zurück, von denen etwa 1 100 am Stammsitz in Nürtingen arbeiten.
Tags
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de