Startseite » Allgemein »

Neue Geschäftsführung im Amt

E/D/E
Neue Geschäftsführung im Amt

Die neue E/D/E Geschäftsführung (v. l.): Notker Pape, Hans-Jürgen Adorf und Dr. Helmut Lekebusch
Am 31. Dezember 2003 gab Dr. Eugen Trautwein, geschäftsführender Gesellschafter der Wuppertaler Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler GmbH, E/D/E, den Vorsitz der Geschäftsführung an Hans-Jürgen Adorf ab. Adorf ist lange Jahre als Geschäftsführer für die Bereiche Produktionsverbindungshandel und Marketing tätig gewesen und gilt als exzellenter Kenner der Branche und des E/D/E. Der Erfolg des E/D/E in den vergangenen Jahren ist in weiten Teilen auch sein ganz persönlicher Erfolg. Künftig wird Adorf neben der strategischen Unternehmensführung auch die Bereiche Marketing, Europa, Mitarbeiterentwicklung sowie die beiden Warenbereiche Stahl und Sanitär verantworten.

Notker Pape, der seit über sieben Jahren in verschiedenen Bereichen des E/D/E Führungsverantwortung trägt und seit 2001 Geschäftsführer für die Bereiche „Informationstechnologie und Logistik“ ist, übernimmt von Hans-Jürgen Adorf die beiden Warenressorts Werkzeuge und Maschinen sowie Bau, Innenausbau und Technischer Handel.
Dritter E/D/E Geschäftsführer ist Dr. Helmut Lekebusch, der bereits seit vielen Jahren erfolgreich die Bereiche „Personal, Finanzen und Verwaltung“ verantwortet.
Mit Beginn des neuen Jahres hat sich auch die Gesellschafterstruktur des E/D/E verändert. 20 Prozent der E/D/E Unternehmensanteile, die bisher im Besitz der Bayerischen Landesbank waren, wurden zum 01.01.2004 durch die E/D/E GmbH zurückerworben. Darüber hinaus halten die gemeinnützige E/D/E Stiftung 4,5 Prozent und die Familie Trautwein 75,5 Prozent am Unternehmen. Damit dokumentiert das E/D/E, dass es auch in Zukunft ein Familienunternehmen mit spezifischem Charakter bleibt.
Mit einem Umsatzzuwachs von 2,5 Prozent im Jahr 2003 für das gesamte E/D/E wurde das Planziel deutlich übertroffen. „Für 2004 liegt das Wachstumsziel bei gut 4 Prozent auf über 2,6 Milliarden Euro Gesamtumsatz“, so Hans-Jürgen Adorf in einem ersten Statement.
Tags
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de