Startseite » Allgemein »

„Neue“ Messe wird 2006 fertig

Köln
„Neue“ Messe wird 2006 fertig

Nachdem bekannt wurde, dass RTL künftig in den Hallen 1, 2, 3 und 5 des Messegeländes residiert, will die Koelnmesse ohne Zögern ihre Pläne umsetzen: Bereits zwei Jahre vor dem Umzug des Privatsenders im Jahr 2008 sollen die neuen Hallen im Norden des bisherigen Geländes bezugsfertig sein. „Der Umzug von RTL versetzt uns in die Lage, nun in einem Zug und erheblich früher als geplant ein Gelände zu bauen, mit dem wir weiterhin im internationalen Wettbewerb bestehen“, sagt Koelnmesse-Geschäftsführer Dr. Gerd Weber. Die Gesamt-Ausstellungsfläche, die heute mit 286 000 m² das viertgrößte der Welt ist, wird erhalten bleiben, die entfallende Fläche der Rheinhallen durch vier neue Hallen ausgeglichen. Sie sind nach Webers Worten „deutlich flexibler nutzbar, auch für größere Investitionsgüter geeignet, bieten moderne Logistik und vor allem höhere Aufenthaltsqualität“.

Die vier neuen Hallen werden unmittelbar an die Osthallen angrenzen. Aus dem bisher durch die Bahnlinie in einen Ost- und einen Westbereich geteilten Gelände wird dann ein wesentlich geschlosseneres Areal mit einem neuen ,Messeboulevard‘. Auch der Umbau des ICE-Bahnhofs Köln Messe/Deutz wird nun vorangetrieben.
Die Koelnmesse ist nach eigenen Angaben trotz der schwierigen Lage der deutschen Wirtschaft erfolgreich gewesen: Mit einem positiven Ergebnis in Höhe von 2,8 Mio. Euro und einem Umsatz von 162,5 Mio. Euro im Jahr 2002 hat die Messegesellschaft das Geschäftsjahr abgeschlossen. Der Umsatz 2003, so die Prognose, wird mit 200 Mio. Euro fast das Niveau des Rekordjahres 2001 erreichen o
Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
BM NeuheitenSpezial
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
BM-Titelstars
Herstellerinformation
BM-Videostars
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM auf Social Media
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de