Startseite » Allgemein »

Neue und attraktive Optik

Vorgefertigte Gewölbesysteme
Neue und attraktive Optik

Im Weingut Keth in Offstein bei Worms wurde ein 12-Pfeiler Fasskeller mit dem System Roma 450 von diArco realisiert
Die konventionelle Herstellung von Gewölben ist aufwändig und nur noch wenige Handwerker beherrschen die alte Mauertechnik. Das Unternehmen diArco in Edling bei Wasserburg am Inn hat dies erkannt und hat sich auf komplette Gewölbesysteme in Massiv- oder Trockenbauweise spezialisiert. Das Angebot an Fertigteilen für den Gewölbebau wurde jetzt noch weiter ausgebaut.

Die neu gestaltete diArco-Imagebroschüre gibt einen Einblick in die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten für die verschiedensten Bauaufgaben in der Althausmodernisierung, im Denkmalschutz oder auch im Neubau. Die Atmosphäre einer modernen Gewölbekonstruktion als belebendes Element ist natürlich für jedes Projekt ein Thema, z. B. im Hotel- und Gastronomiebereich. Einer der Schwerpunkte sind Winzerprojekte vom Fasskeller über das Palettenlager bis zu Probierräumen und Weinrestaurants.
Dem Planer stehen, neben den einteiligen Modellen Florenz, Bologna und Siena, die mehrteiligen Modelle Roma und Mantua zur Verfügung. Bis zu 5 Meter Bogen-Spannweite sind möglich. In Planung sind jedoch noch größere Spannweiten: Siena 550, Roma 600, und sogar Roma 750.
Angesichts vielfältiger Bauaufgaben hat diArco, der für seine Gewölbesysteme eine spezielle Technik einsetzt, seine Produktionspalette spezielle für den Trockenbau erweitert. Nun kann, je nach geforderter Festigkeit und Feuchtigkeitsresistenz, das passende Material gewählt werden: Für beheizte Räume günstige Gips-Glasfaserelemente, für größere Formate ein stabileres Material in Kunstgips, für feuchtigkeitsbelastete Räume Faserbeton oder jetzt auch ein hochwertiges, keramikähnliches Material für die Fertigteile. Damit stehen eine breite Auswahl in Material und Konstruktion zur Verfügung.
Die Vielfalt zeigt sich jedoch vor allem beim Entwurf verschiedenster Projekte in der Gestaltung von Material und Konstruktion. Dies ist für diArco Gewölbesysteme eine neue Herausforderung, die Wünsche und Vorstellungen der Architekten und Bauherrn durch geeignete Lösungen zu erfüllen.
Gebr. Adler KG
83531 Edling
Herstellerinformation
BM MesseSpezial
Herstellerinformation
Fette Preise im Juli
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2022!
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de