Startseite » Allgemein »

Neue Weiterbildungsplattform

Holzbranche in Salzburg und Bayern initiiert „ligneum“
Neue Weiterbildungsplattform

Rund 200 Unternehmer und Gäste aus der Politik und Verwaltung nahmen an der Auftaktveranstaltung von „ligneum“ am 4. Juli in Berchtesgaden teil. Sechs Projektpartner haben die neue Weiterbildungsplattform aus der Taufe gehoben. Diese will der gesamten Holzbranche in Bayern und Salzburg mit qualifizierten Bildungsangeboten die Wettbewerbsfähigkeit sichern bzw. ausbauen. Partner des EU geförderten Projektes sind:

  • Holzcluster Salzburg
  • pro:Holz Salzburg
  • Fachhochschule Salzburg GmbH, Kuchl
  • EuRegio Salzburg – Traunstein – Berchtesgadener Land
  • Lehrinstitut der Holzwirtschaft und Kunststofftechnik Rosenheim
  • Bildungszentrum Traunstein, Handwerkskammer für München und Oberbayern.
Ziel der Kooperation: Die Weiterbildungsresistenz in der Holzbranche – nur 0,15 % des Umsatzes werden für Weiterbildung ausgegeben, in anderen Branchen ist der Betrag viermal so hoch – soll dem lebenslangen Lernen weichen. Ligneum wird mit seinen Angeboten auch soft skills wie soziale Kompetenz und Sprachen abdecken, versprachen die beiden Urheber, Dr. Waltraud Winkler-Rieder, Managerin des Holzclusters Salzburg, und DI (FH) Georg Wolf, Geschäftsführer des Lehrinstituts der Holzwirtschaft und Kunststofftechnik in Rosenheim.
Ligneum will das bayerische und salzburgische Weiterbildungsangebot aufeinander abstimmen und in der Zukunft eine europaweite Lernplattform werden.
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de