1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Neues zur ZOW

Imos AG
Neues zur ZOW

Das Messejahr 2010 beginnt für die Imos AG vom 8. bis 11. Februar auf der ZOW in Bad Salzuflen. Traditionell nutzen die Herforder Softwareentwickler den frühen Termin, um ihre aktuellen Programme für die Möbelkonstruktion und den Innenausbau einem breiten Fachpublikum vorzustellen.

Im Mittelpunkt auf der ZOW stehen die weiter optimierten Werkzeuge der neuen Software-Generation Imos 9.0 für die CAD-/CAM-Fertigung. Die strukturierte und durchgängige Datenversorgung sorgt für einen nahezu fehlerfreien Prozessablauf von der Planung bis zur Produktion. Imos differenziert dabei die Anwendungsbereiche Tischler, Objekteinrichter und Industrie, um den jeweiligen Anforderungen entsprechend maßgeschneiderte Lösungen anbieten zu können.
Einen zweiten Schwerpunkt bildet die internetbasierte Vertriebslösung Imos Net. Damit lassen sich Projekte online planen, präsentieren und kalkulieren, um im Anschluss direkt in die Produktionspapiere aufgelöst zu werden. Neue, anschauliche Präsentationsmöglichkeiten werden Unternehmensangaben zufolge auf der Messe dafür sorgen, die Möglichkeiten von Imos Net transparent darzustellen.
ZOW-Besucher finden die Imos AG in der Halle 21 auf dem gemeinsamen Stand mit der Ifurn GmbH. Damit möchten die beiden Unternehmen nicht nur physisch ihre Nähe dokumentieren, sondern auch ihre zukünftige gemeinsame Ausrichtung erstmals deutlich in den Fokus stellen.
Die Imos AG weist ferner auf den Umzug ihres Stuttgarter Büros hin. Seit Januar 2010 ist Imos Stuttgart in der Von-Pistorius-Straße 6A, 70188 Stuttgart Ost, anzutreffen. Telefon und E-Mail-Adressen bleiben davon unberührt.
Imos AG
32052 Herford
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de