Startseite » Allgemein »

Physik korrekt

Allgemein
Physik korrekt

Druckausgleichsprofile lassen im unteren Bereich gezielt Frischluft in die Kammer zwischenRahmen und Flügel. Dort erwärmt sie sich, bevor sie über ein weiteres Druckausgleichsprofil oben am Fenster raumseitig austritt (Werkbild: Kömmerling)
Viele von Ihnen, werte Leser, haben es sicher bemerkt: In BM 3/98, Seite 106 ist bei der Bildmontage ein Fehler unterlaufen. Das im Beitrag „Frischluft – bedarfsgerecht dosiert“ auf den „Kopf gestellte“ Bild hat der Physik einen gehörigen Streich gespielt. Hier das Bild des Standard-Grundlüftungssystem für die Profilsysteme der Firma Kömmerling, Pirmasens. n

Tags
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de