1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Richtig kalkulieren will gelernt sein

Allgemein
Richtig kalkulieren will gelernt sein

Richtig kalkulieren will gelernt sein
Wissen an alter Wirkungsstätte erweitert und aufgefrischt: Die Seminarteilnehmer an der Eberner Meisterschule mit Seminarleiter Werner Zettner (4. von links) und Stellv. Schulleiter Alfred Neugebauer (3. von rechts) Foto: Rottmann
Ehemalige Absolventen der Meisterschule Ebern trafen sich zu einer ganztägigen Weiterbildung in der Eberner Fachschule. Für diese Weiterbildungsmaßnahme konnte das Team der Unternehmensberatung Zettner in Salz bei Bad Neustadt gewonnen werden.

Nach der Begrüßung durch den stellvertretenden Schulleiter Alfred Neugebauer erläuterte Unternehmensberater Werner Zettner die Methoden der Selbstkostenkontrolle. Wichtig war natürlich, die Möglichkeiten der Kostensenkung aufzuzeigen. Referent Thomas Grünewald erklärte im Weiteren die Einführung einer Kosten- und Leistungskontrolle. Die einfache Art und Weise der Ermittlung von Selbstkosten je Stunde war für alle Teilnehmer das Wesentliche. Am Nachmittag stellte Werner Zettner den Leitfaden für Verkaufsmaßnahmen dar. Dazu gehört, seine „Kunden“ kennen zu lernen und welche Dienstleistungen und Produkte von ihnen erwartet werden. Das Festlegen eines Werbeetats war ein weiterer Punkt der Ausführungen. Da im Schreinerhandwerk die gewinnorientierte Bezahlung selten angewandt wird, war der Beitrag von Michael Wiener sehr aufschlußreich: „Motivation durch Prämie“ war sein Thema. Auch hier überraschte die einfache Berechnungsmethode der Prämie. Die Seminarteilnehmer erfuhren so Wissenswertes aus der Praxis für die Praxis. Deshalb war die Frage nicht verwunderlich, wann ein weiteres Seminar angeboten werde. n
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de