Startseite » Allgemein »

Materialmangel: Das sagt Dr. Irene Seling, Hauptgeschäftsführerin der „AGDW – Die Waldeigentümer“

Materialmangel: Das sagt Dr. Irene Seling, Hauptgeschäftsführerin der „AGDW – Die Waldeigentümer“
» Rückenwind für den Waldumbau «

DSC_3469_quer.jpg
Dr. Irene Seling, Hauptgeschäftsführerin der „AGDW – Die Waldeigentümer“ sieht die Politik in der Pflicht. Foto: AGDW/Catberry Studios
Dr. Irene Seling, Hauptgeschäftsführerin der „AGDW – Die Waldeigentümer“ fordert für den Waldumbau politische Unterstützung.

„Die Waldeigentümer in Deutschland sind in einer sehr schwierigen Situation: Zwar sind die Preise für Schnittholz in kürzester Zeit rasant gestiegen. Davon aber kommt bei den Waldbesitzenden nur wenig an. Die „Preise vor der Säge“ erholen sich nur sehr langsam. Gleichzeitig müssen hohe Summen investiert werden, um den klimaresilienten Waldumbau weiter voranzutreiben. Die Auswirkungen des Klimawandels, wie wir sie seit 2018 mit einer Kette von Extremwetterereignissen erleben, sind die größte Herausforderung für die Waldbesitzenden.



Deutschland verfügt aktuell über mehr Holz in den Wäldern, als genutzt werden kann. Innerhalb der Europäischen Union liegt Deutschland in puncto Holzvorräte auf den vorderen Plätzen. Damit dies auch so bleibt, muss alles dafür getan werden, damit die Waldeigentümer weiterhin in ihre nachhaltige Waldbewirtschaftung mit einer geeigneten Mischung aus Baumarten investieren können. Nur so werden wir auch in Zukunft den Rohstoff Holz ausreichend zur Verfügung stellen können. Als Waldeigentümer brauchen wir Rückenwind für den Waldumbau. Eine unserer Kernforderungen ist die Honorierung der Klimaschutzleistung des Waldes aus dem Energie- und Klimafonds (EKF), da die Einnahmen der Waldeigentümer allein aus dem Holzverkauf nicht ausreichen.“ (ra)

www.waldeigentuemer.de


Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de