Startseite » Allgemein »

Schwalbenverbindungen wahlweise horizontal oder vertikal fräsen

Für Pfosten und Riegel
Schwalbenverbindungen wahlweise horizontal oder vertikal fräsen

Die neue PU-2 VH fräst Keilnuten für die Schwalbenverbindung sowohl in horizontaler als auch vertikaler Richtung
Auf der Mailänder Xylexpo präsentieren die Hoffmann Maschinenbau GmbH und ihre italienische Niederlassung einen Querschnitt durch die Einsatzmöglichkeiten der Schwalbenverbindung sowie aktuelle Maschinen-Neuheiten. Ein weiterer Schwerpunkt ist das ganzheitliche Systemangebot für den Fenster- und Fassadenbau. Furnierummantelte Holzkanteln für Holz-Alu-Fenster sowie Pfosten/Riegelkonstruktionen mit einer weitgehend wasser- und temperaturresistenten PUR-Beschichtung auf der Innenseite ergänzen jetzt das Angebot.

Zur effizienten, unkomplizierten Herstellung der Konstruktionsverbindungen bei Pfosten/Riegelknoten zeigt Hoffmann als Messeneuheit die pneumatische Fräsmaschine PU-2 VH zum Einbringen der Keilnuten für die Schwalbenverbindung. Diese universelle Maschine fräst nach Wahl die Keilnuten sowohl in vertikaler als auch horizontaler Position in die Werkstücke (Pfosten und Riegel) ein. Über SPS werden die Arbeitstakte – Werkstückspannung, Fräsmotor ein/aus, Fräsbewegung bis zur eingestellten Frästiefe, Werkstückfreigabe – gesteuert. Damit sind in beiden Werkstücken, also Pfosten und Riegel, die Sacklöcher exakt und synchron übereinstimmend eingebracht.
Ebenfalls in Mailand zu sehen ist die neue Kombi-Duo-Anlage ‚X-line 70’ zum Sägen, Fräsen und Bohren, die jüngst auf der Nürnberger Messe ‚Holz-Handwerk’ ihren Einstand hatte. Mit oder ohne Schwalbe als Verbindungsmittel, ist diese Anlage zur Bearbeitung von Türelementen, Bekleidungen, Rahmen und Leisten im Innenausbau und im Möbelbau prädestiniert.
Hoffmann GmbH Maschinenbau
76646 Bruchsal
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de