1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Sehr erfreuliches Halbjahr

Deutsche Holzbearbeitungsmaschinen
Sehr erfreuliches Halbjahr

Der Auftragseingang für Holzbearbeitungsmaschinen lag im ersten Halbjahr 2007 um 47 Prozent über dem Ergebnis des Vorjahres. Die Inlandsorders stiegen um 7 Prozent. Bei der Auslandsnachfrage gab es ein Plus von 57 Prozent im Vergleich zum Vorjahresniveau, teilte der Fachverband Holzbearbeitungsmaschinen im VDMA mit. Im 2. Quartal 2007 ergab sich insgesamt ein Zuwachs von 58 Prozent, bei den Inlandsaufträgen ein Minus von 1 Prozent und bei den Auslandsaufträgen ein Plus von 76 Prozent.

„Unsere Erwartungen sind im ersten Halbjahr deutlich übertroffen worden“, kommentierte der Geschäftsführer des Fachverbandes Dr. Bernhard Dirr. „Bestellungen von Großanlagen aus dem Ausland schieben derzeit kräftig an. Die gute Nachfrage im Inland seitens der Weiterverarbeiter in Handwerk und Industrie wird von einer Abschwächung im Sägewerksbereich überlagert. In den zwei erstgenannten Segmenten hat die Ligna+ Hannover 2007 zusätzliche Impulse gebracht“, erklärte Dirr.
Die deutschen Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen sind weltweit Marktführer – sowohl in Bezug auf die Technologie als auch auf den Umsatz. Rund 21 000 Beschäftigte in 220 Betrieben produzierten im Jahr 2006 Holzbearbeitungsmaschinen und Werkzeuge im Wert von rund 3,7 Milliarden Euro.
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de