1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Sichere Innenwanddämmung mit geprüften Konstruktionen

Wärmedämmende Verbundplatte
Sichere Innenwanddämmung mit geprüften Konstruktionen

Sichere Innenwanddämmung mit geprüften Konstruktionen
Mit Rigitherm Doublissimo 032 bietet Rigips feuchte- und wärmetechnisch geprüfte Konstruk-tionslösungen für Innenwanddämmungen
Eine nachträgliche Wärmedämmung von außen ist nicht immer realisierbar, zum Beispiel, wenn Fassaden denkmalgeschützt beziehungsweise hinterlüftet sind. Als sichere Alternative bietet Rigips dafür die Innenwanddämmung mit der neuen Verbundplatte „Rigitherm Doublissimo 032“ an, die sich durch hohe Wärmedämmung auszeichnet. Mit der geringen Wärmeleitfähigkeit von l = 0,032 W/(mK) der Verbundplatte können die Anforderungen der EnEV 2009 für die Innendämmung von Außenwänden erfüllt werden. Vorgeschrieben ist ein U-Wert von 0,35 W/(m2K). Durch Untersuchungen des energie+umwelt zentrums in Springe zum gekoppelten Wärme- und Feuchtetransport mit der Doublissimo 032 wurde die Funktionsweise von Außenwänden mit einem U-Wert bis 2,5 W/(m2K) nachgewiesen. Das Ergebnis: Die kapillar nicht aktiven Konstruktionen bieten zuverlässigen Schutz vor Bauschäden durch Tauwasserausfall bzw. Schimmelbildung.

Das Ankleben der Platten erfolgt mit dem zementösen Spezialkleber „Rifix ThermoPlus“. Zum Einsatz kommt dabei das Punkt-Wulst-Verfahren, das durch eine umlaufende, geschlossene Wulst an den Plattenrändern Konvektion und daraus bedingte Feuchtigkeitsschäden verhindert. Das Handling ist dank des günstigen Plattenformates und neuem Montageverfahren einfach. Des Weiteren bietet Rigips feuchtetechnisch geprüfte Konstruktionslösungen für Innenwanddämmungen, die Feuchteschäden und daraus bedingte Schimmelbildung zuverlässig vorbeugen.
Saint-Gobain Rigips GmbH
40549 Düsseldorf
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de