Startseite » Allgemein »

Sikkens: Qualitätsoffensive pro Holzfenster

Allgemein
Sikkens: Qualitätsoffensive pro Holzfenster

Der Farben- und Lackhersteller Sikkens, eine Tochtergesellschaft des international tätigen Konzerns Akzo Nobel, geht mit einem sog. „Profi-Partner-Konzept“ in die Offensive: Fensterbauer, Fenstereinbauer, aber auch Architekten und Bauherren werden gezielt in Aktionen des Unternehmens einbezogen.

Unter dem Motto „Gemeinsam die Qualität von Holzfenstern und Holztüren sichern“ verleiht das Unternehmen ein Gütesiegel, das bei sachgerechter Behandlung der Fenster und Türen Garant für dauerhafte Qualität sein soll. Entsprechendes Informationsmaterial unterstützt die Profi-Partner-Aktion: Zwei Prospekte mit „gewichtigen“ Argumenten für das Holzfenster sollen Planern und Architekten bereits in der Planungsphase die grundsätzliche Entscheidung für Fenster und Türen aus Holz erleichtern.
An die Adresse der Fenstereinbauer ist das Faltblatt mit Tips und Vorschriften für die fachgerechte Montage gerichtet. Direkt vor Ort können Aufkleber mit Hinweisen, die beim Einbau, vor dem Einzug und bei der Reinigung der neuen Holzfenster oder -türen zu beachten sind, eingesetzt werden.
Schließlich werden die Bauherren mit einem persönlichen Fenster-Scheckheft ausgestattet. Darin enthalten: Kontrolle, Wartung und Beratung. Damit soll dem Bauherren das nötige Vertrauen in der Holzfenster und -türen vermittelt und darüber hinaus ein Nachfolgegeschäft durch verbesserte Kontaktpflege gesichert werden.
Sikkens stellt das Profi-Partner-Konzept auf der fensterbau 98 Nürnberg vor (Halle 1, Stand 22). Weiteres Informationsmaterial gibt’s kostenlos bei der Sikkens GmbH, Werner-von-Siemens-Straße 11, 31515 Wunstorf, Telefon 0 50 31 /96 10. n
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de