1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Sinnfragen rund um das Meisterstück

Allgemein
Sinnfragen rund um das Meisterstück

Sinnfragen rund um das Meisterstück
Endlich geschafft: Sichtlich glückliche und stolze Absolventen der Meisterklasse für Tischler an der Ortweinschule Graz
„Design oder nicht sein, das ist hier die Frage“, unter diesem etwas abgewandelten Shakespeare-Zitat lädt die Meisterschule für Tischlereitechnik und Raumgestaltung der HTBLVA Ortweinschule im österreichischen Graz zur diesjährigen Meisterstückausstellung ein. Die Ausstellung der Absolventen findet im Veranstaltungszentrum von Feldbach statt.

Ende Juni schließen die Schüler die Ausbildung zum Tischlermeister ab und veranstalten anschließend eine Abschlussveranstaltung mit Ausstellung. Das zweitägige Event beginnt am Samstag, den 9. Juli 2011, mit einer Vernissage und ist am Sonntag, den 10. Juli, für Besucher geöffnet. Die Ausstellung bietet einen Einblick in die Abschlussarbeiten und damit in die sichtbaren Ergebnisse der zweijährigen Meisterausbildung. In vier Semestern befassten sich die Schüler intensiv mit dem Thema Handwerk und Design, und starten nun ausgerüstet mit umfangreichen Kenntnissen und Fertigkeiten in Richtung Berufsleben.
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de