1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Spatenstich in Herford

Blum Beschläge
Spatenstich in Herford

Spatenstich in Herford
Spatenstich für den Blum Neubau in Herford durch (v. li.) GF Hubert Schwarz, Gerhard E. Blum, Architekt Dirk Stanzcus und Bauunternehmer Ewald Schrewe
Mit einem Spatenstich startete Gerhard E. Blum, Geschäftsführer und Inhaber des Beschlagspezialisten Julius Blum GmbH, Höchst/Österreich, im September den Baubeginn einer neuen Zentrale für die deutsche Niederlassung in Herford. Tatkräftig unterstützt wurde er dabei von Hubert Schwarz, Geschäftsführer Blum Deutschland, dem Architekten Dirk Stanzcus vom beauftragten Architekturbüro BKS und Bauunternehmer Ewald Schrewe, beide aus Lübbecke.

Das in Herford im Schnittpunkt der Plank- zur Lilienthalstraße erworbene Gelände im Gewerbegebiet an der B 239 verfügt über eine optimale Verkehrsanbindung und verspricht eine bequeme Anfahrt. Der als Kommunikationszentrum gestaltete Zweckbau wird über eine Nutzfläche von 850 m² verfügen. Etwa ein Viertel davon entfällt auf den Bürobereich. Besuchern steht künftig außer einem großzügigen Foyer mit Cafeteria ein Schauraum „mit Laborküche“ zur Verfügung. Individuelle Problemlösungen können hier simuliert und direkt vor Ort in unterschiedlichsten Anwendungsvarianten ausprobiert werden. Zusätzlich sind in der Größe wandelbare Konferenz- und Besprechungsräume mit moderner Kommunikationstechnik vorgesehen. Des Weiteren sollen die Kunden aus Handwerk und Industrie die optimale Verarbeitung und Montage der Beschlagssysteme an speziell dafür entwickelten Maschinen ausprobieren können.
Mit der Fertigstellung des mit knapp 3 Mio. Euro Bau- und Einrichtungskosten kalkulierten Gebäudes wird im Spätherbst des kommenden Jahres gerechnet.
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de